Unternehmensgruppe Dillenburger spart mit REDDOXX-Appliance wertvolle Arbeitszeit ein

Gebäudeexperte setzt auf neues E-Mail-Archivierungssystem

(PresseBox) (Rottweil, ) Die Verwaltung und Organisation der immensen Anzahl geschäftlicher E-Mails ist für viele Unternehmen oftmals mit einem hohen Zeitaufwand verbunden. Bei den Mitarbeitern der Unternehmensgruppe Dillenburger gehört das aufwendige Suchen und Sortieren der E-Mails jedoch der Vergangenheit an. Der Dienstleister für technische Gebäudeausrüstung und -management setzt das E-Mail-Archivierungssystem der REDDOXX GmbH (www.reddoxx.com) ein. Die neue Appliance mit integriertem Modul MailDepot archiviert nun permanent alle ein- und ausgehenden E-Mails und erfüllt zugleich die gesetzlichen Vorgaben für deren Speicherung.

Im täglichen Arbeitsablauf nimmt die Kommunikation via E-Mail einen wesentlichen Bestandteil bei der als Dienstleister mit der strategischen Ausrichtung auf Energie- und Umwelttechnik tätigen Unternehmensgruppe Dillenburger ein. Um wertvolle Arbeitszeit und -kosten einzusparen, stattete das IT-Systemhaus Großbecker & Nordt Bürotechnik Handels GmbH alle PC-Arbeitsplätze bei Dillenburger mit der REDDOXX Basic Appliance inklusive MailDepot aus. Wie Guiseppe Azzarito, IT-Leiter bei Dillenburger, erklärt, stelle der Einsatz des neuen Systems einen absoluten Gewinn für die gesamte Unternehmensgruppe dar. Denn lange Zeit bereiteten versehentlich gelöschte oder nicht mehr auffindbare E-Mails große Probleme. Bei Datenverlusten beispielsweise musste ein IT-Mitarbeiter die Informationen aus den Backup-Beständen des Microsoft Exchange Server manuell wieder herstellen.

MailDepot für Ordnung und Zeitersparnis

Die TÜV-geprüfte sowie GDPdU- und GoBS-konforme Lösung von REDDOXX archiviert kontinuierlich alle ein- und ausgehenden E-Mails im Hause Dillenburger. Nun schützt die Anwendung bereits frühzeitig vor Spam-Mails. Bei der Recherche von bestimmten Nachrichten kommt die Depot-Suche zum Einsatz, die nach unterschiedlichen Kriterien arbeitet und auch Mail-Anhänge berücksichtigt. Das vormals aufwendige Sortieren und Suchen im E-Mail-Postfach entfällt somit und gewährleistet einen reibungslosen Geschäftsablauf innerhalb der Unternehmensgruppe.

Mit dem neuen System lassen sich sowohl ver- als auch entschlüsselte E-Mails automatisch, revisions- und manipulationssicher erfassen bzw. archivieren. Um dabei die Unveränderlichkeit der E-Mails sicherzustellen, werden alle Mail-Daten digital signiert. Überdies lässt sich jede E-Mail ihrem Eigentümer automatisch zuordnen, wodurch unbefugter Zugriff auf Mails anderer Benutzer ausgeschlossen ist.

"Seit dem Einsatz der REDDOXX-Appliance profitieren unsere Mitarbeiter von einer gut strukturierten E-Mail-Organisation. Beispielsweise haben sich die Suchzeiten für das Auffinden von E-Mails erheblich verkürzt. Des Weiteren gehen nun keine E-Mail-Informationen mehr verloren bzw. sind leichter wiederherstellbar", erklärt Guiseppe Azzarito.

REDDOXX GmbH

Die REDDOXX GmbH mit Sitz in Rottweil konzipiert, produziert und vertreibt komplette E-Mail-Management-Lösungen für Unternehmen, Organisationen und Behörden. Die Lösungen bestehen dabei aus einer industrieweit einzigartigen Kombination aus Spam- und Virenschutz, gesetzeskonformer sowie TÜV-geprüfter E-Mail-Archivierung, Verschlüsselung und digitaler Signatur. Die patentierte Filtertechnologie bietet dabei eine 100 % spamfreie, automatisierte E-Mail-Archivierung mit Sicherheitsgarantie. Mehr als 75.000 User nutzen bereits E-Mail-Management-Lösungen von REDDOXX. Alle modularen Lösungen sind "made in Germany" und werden von REDDOXX-eigenen Ingenieuren entwickelt. Weltweit werden die Lösungen von REDDOXX über zertifizierte Fachhändler, Systemhäuser und Distributoren vertrieben. Zu seinem Kundenstamm zählt REDDOXX renommierte Unternehmen, Behörden und Organisationen wie FESTOOL, RICOSTA, KIRCHHOFF, SCHWARTAU, OETTINGER, Stadtwerke Ulm, Gemeinde Baiersbronn, Sana Kliniken u.v.m.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.