REDDOXX erweitert Team und Märkte

Neue Mitarbeiter verstärken Vertrieb, Support und Marketing / Distributor für die Niederlande gewonnen

(PresseBox) (Rottweil, ) Das Rottweiler IT-Unternehmen REDDOXX erweitert sein Team: Anett Klietz wird ab sofort für den Vertrieb in Mittel- und Ostdeutschland sowie in den Niederlanden verantwortlich sein. In Rottweil verantwortet Dirk Zerenner seit Dezember Makreting und PR. Reddoxx kann außerdem seinen Markt weiter ausweiten: Exclusive Networks wird die REDDOXX E-Mail Management Lösungen in den Niederlanden vertreiben.

Die REDDOXX GmbH entwickelt, produziert und vertreibt seit 2005 die E-Mail Management Lösungen REDDOXX Spamfinder, REDDOXX MailDepot und REDDOXX MailSealer. Auf die kontinuierlich wachsende Nachfrage im Markt reagiert der deutsche Anbieter nun mit der Erweiterung seines Teams in den Bereichen Vertrieb, Support und Marketing.

Für den neu hinzugekommenen holländischen Markt sowie für Mittel- und Ostdeutschland ist ab sofort Vertriebsmitarbeiterin Annett Klietz, 33, verantwortlich. Auch in der Niederlassung Hermsdorf/Thüringen verstärken drei weitere Mitarbeiter das Vertriebs- und Supportteam. Ein weiterer Neuzugang hat zudem im Dezember seinen Platz in der Rottweiler Zentrale eingenommen: Dirk Zerenner verantwortet ab sofort den Bereich Marketing und PR.

Außerdem wurde das Netz der Distributoren im Ausland erweitert. So sind die REDDOXX-Appliances seit kurzem auch in den Niederlanden erhältlich. Als holländischer Partner konnten Exclusive Networks gewonnen werden, um Verkauf sowie Integrations- und Serviceleistungen für die REDDOXX-Lösungen vor Ort zu gewährleisten. Exclusive Networks hat sich als Value Added Distributionshaus auf IT-Lösungen für Netzwerke und deren Infrastruktur spezialisiert und arbeitet ausschließlich auf der Grundlage exklusiver Partnerverträge. REDDOXX baut damit die Reihe der bestehenden Distributoren in der Schweiz, Österreich und Lateinamerika weiter aus.

Die steigende Nachfrage bestätigt die Geschäftsleitung: "Die erfreuliche Entwicklung beweist, dass unsere Produktphilosophie mit einer durchdachten All-in-One-Lösung für das E-Mail Management auch oder eben gerade in Krisenzeiten unverzichtbar ist", sagt dazu Geschäftsführer Andreas Dannenberg. Auch Vertriebsleiter Rolf Wensing sieht das Unternehmen auf dem richtigen Weg: "Der Markt bestätigt ganz klar unser Angebot".

Auch dieses Jahr wird REDDOXX auf der CeBIT präsent sein. Besucher können sich vom 3. bis zum 8. März in Halle 2, Stand B33 über die E-Mail Management Lösungen des Rottweiler Unternehmens informieren.

REDDOXX GmbH

Die E-Mail Management Lösungen werden von der REDDOXX GmbH in Rottweil entwickelt, produziert und europaweit vertrieben. Das Unternehmen wurde 2005 als SfbIT GmbH - Solutions for better IT - gegründet und bietet komplette Lösungen für die Sicherheit und Archivierung des E-Mail Verkehrs von Unternehmen. Die REDDOXX GmbH ist eine Tochtergesellschaft des weltweit führenden Herstellers von Tape Autoloadern, der BDT AG in Rottweil und des Netzwerk- und Mail-Security-Spezialisten die netzwerker Computernetze GmbH in Kirchheim/Teck.

Das Produkt:

REDDOXX E-Mail Management Appliances kombinieren drei Funktionen: Der REDDOXX Spamfinder ist einzigartig durch die patentierte CISS-Technologie, die E-Mails von Spam-Robotern eliminiert. Das REDDOXX MailDepot sorgt für eine gesetzeskonforme und revisionssichere Langzeit-Archivierung aller E-Mails. Der REDDOXX MailSealer ver- und entschlüsselt E-Mails, ist kompatibel mit dem S/MIME Standard und fügt auf Wunsch eine rechtssichere digitale Signatur ein. Mehr dazu unter www.reddoxx.com.

Produktfotos, das REDDOXX Logo sowie ein Unternehmensporträt als Word-Dokument finden Sie zum Download unter http://www.reddoxx.com/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.