redcoon meldet glänzende Geschäfte - Konsumverzicht findet woanders statt

Unverschämt günstig geht gut

(PresseBox) (Aschaffenburg, ) redcoon (www.redcoon.de), einer der größten und sicher der frechste europäische Fach-Discounter für Elektro- und Elektronik-Artikel im Internet, meldet für das Jahr 2008 ein Umsatzplus von 25 Prozent - und kündigt weitere Expansion an. Mit dem inzwischen erreichten Volumen zählt redcoon zu den wenigen Top-Anbietern in seinem Marktsegment in Deutschland und ganz Europa.

Das Ziel ist ehrgeizig, aber keineswegs unrealistisch, meint redcoon-Geschäftsführer Reiner Heckel. "Wir wollen in diesem Jahr der größte Online-Anbieter für Unterhaltungselektronik in Europa werden. Und wenn wir weiter so wachsen, dann wird uns das auch gelingen. Wir jedenfalls spüren nichts von Konsumverzicht - im Gegenteil." Dies liege vermutlich daran, dass die Verbraucher jetzt noch mehr als bisher aufs Geld achten, und deshalb einem Anbieter wie redcoon vertrauen, der schärfst kalkulierte, extrem günstige Preise mit exzellentem Service verbindet.

Die Zahlen jedenfalls können sich sehen lassen: Allein der deutsche redcoon Shop zählt rund zwei Millionen Besucher pro Monat. Das Unternehmen gewinnt Tag für Tag rund 2.000 Neukunden und verschickt in Spitzenzeiten täglich bis zu 10.000 Pakete innerhalb Europas. Allein im Dezember 2008 hat redcoon unter anderem rund 18.000 LCD und Plasma TV-Geräte, 13.000 Kameras und Camcorder und 12.000 PCs und Notebooks verkauft.

Entsprechend entwickeln sich auch die Mitarbeiterzahlen. Zählte das Unternehmen Anfang 2008 noch 230 Mitarbeiter, waren es Ende des Jahres bereits 280 - das entspricht einem Plus von rund 22 Prozent innerhalb von zwölf Monaten. Und die Zahl der Abonnenten des redcoon-Newsletters, der regelmäßig über die aktuellen Schnäppchen-Angebote und Top-Produkte informiert, liegt derzeit bereits über 450.000. Tendenz stark steigend.

Expansion innerhalb und außerhalb Europas

Seinen Expansionskurs setzt redcoon nicht nur bei Kunden-, Mitarbeiter- und Umsatzzahlen fort, sondern auch geographisch. Derzeit betreibt das Unternehmen eigene Online-Shops in acht europäischen Ländern - in Deutschland, Österreich, Spanien, Portugal, den Niederlanden, Belgien, Polen und Italien. In diesem Jahr sollen weitere Länder innerhalb und außerhalb Europas für die unverschämt günstigen Angebote und den exzellenten Service von redcoon erschlossen werden. So ist unter anderem für Mitte des Jahres der Einstieg in den dänischen Markt geplant, der Start in den französischen Markt soll im zweiten Halbjahr folgen.

"Unser Erfolg beruht auf vier zentralen Elementen", erklärt redcoon-Chef Reiner Heckel. "Erstens: eine riesige Auswahl an hervorragenden, aktuellen Trendprodukten. Zweitens: extrem günstige Preise, die keinen Vergleich zu scheuen brauchen. Drittens: ein Shop- und Logistik-Konzept, das kaum einen Kundenwunsch offen lässt. Und schließlich viertens: ein exzellenter Service, der das Bedürfnis des Kunden konsequent in den Vordergrund stellt - trotz extrem spitz kalkulierter Preise, ausdrücklich auch nach dem Kauf und im Reparaturfall."

Dass das gelingt, so Reiner Heckel, zeigten die vielen positiven Kundenbewertungen und eine sehr hohe Quote an regelmäßigen Käufern und Weiterempfehlungen. "Wer einmal bei redcoon gekauft hat, kommt immer wieder und empfiehlt uns im Freundes- und Bekanntenkreis weiter. Ein besseres Marketing gibt es nicht."

redcoon GmbH

redcoon zählt zu den größten europäischen Fach-Discountern für Elektro- und Elektronik-Artikel im Internet. Das Unternehmen mit Sitz in Aschaffenburg wurde 2003 gegründet und entwickelte sich rasch zum Top-Anbieter in seinem Markt. Basis dieses Erfolgs sind eine riesige Auswahl hervorragender, aktueller Produkte, exzellente Preise und ein Shop- und Logistik-Konzept, das kaum einen Kundenwunsch offen lässt. Rund zwei Millionen Internet-Nutzer besuchen Monat für Monat allein den deutschen redcoon Shop. Im Durchschnitt verschickt redcoon derzeit mehr als 175.000 Pakete pro Monat und gewinnt täglich rund 2.000 Neukunden. Inzwischen ist das Unternehmen in acht europäischen Ländern mit eigenen Online-Shops aktiv, weitere Länder folgen in Kürze. Gründer und Geschäftsführer von redcoon ist Reiner Heckel.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.