Zahlreiche Erfolge zeichnen REALTECH erneut als SAP Spezialist aus

SAP ernennt REALTECH in gleich fünf Kategorien zum Special Expertise Partner

(PresseBox) (Walldorf, ) SAP zeichnet die Leistung des Walldorfer SAP Beratungshauses REALTECH erneut durch die Vergabe von gleich fünf Special Expertise Partnerschaften (SEP) aus.

Trotz der wirtschaftlich angespannten Lage, gelang es REALTECH auch im aktuellen Jahr wieder zahlreiche erfolgreiche Projekte in den Bereichen, SAP NetWeaver Application Server, SAP NetWeaver Process Integration, SAP NetWeaver Business Process Management, SAP NetWeaver Identity Management sowie SAP ERP Upgrades durchzuführen und somit wiederholt die Auszeichnung "Special Expertise Partner" durch SAP zu erhalten.

Der Status Special Expertise Partner (SEP) spiegelt neben der erfolgreichen Kooperation mit SAP auch die umfangreiche Erfahrung der REALTECH in den verschiedenen Themenbereichen wider. Der Titel ist gleichbedeutend mit einer Anbieter-Empfehlung der SAP für Kunden sowie Interessenten und belegt die Expertise des Partners. SAP vergibt diese Auszeichnung nur an wenige ausgewählte Unternehmen.

Das Auswahlverfahren der SAP stellt dabei hohe Anforderungen an die Partner. Basis für die Ernennung zum Special Expertise Partner sind Kundenzufriedenheit, ein überdurchschnittlich hohes Knowhow und langjährige Projekterfahrung. Des Weiteren zählen sehr gute Kundenkontakte und der Zugang zu deren Entscheidern zu den Voraussetzungen. Diese konnte REALTECH durch eine große Anzahl von erfolgreichen SAP NetWeaver Kundenprojekten nachweisen.

Auch im Bereich ERP Upgrades glänzte REALTECH durch erfolgreiche Projekte, in denen Kunden mit geringem Aufwand auf das jeweils aktuelle SAP-Release umsteigen konnten. Die überdurchschnittliche Expertise der REALTECH-Berater hat hierbei in knapp 868 Upgrade-Projekten seit Firmengründung stets zu einer hohen Kundenzufriedenheit geführt.

Weitere Informationen zu REALTECHs Consulting Portfolio finden Sie unter: www.realtech.de/consulting

REALTECH Deutschland GmbH

Die international tätige REALTECH AG bietet Beratungsleistungen und Software-Produkte zur Unterstützung von Business Prozessen entlang der Wertschöpfungskette ihrer Kunden.

Im Fokus stehen die Minimierung administrativer Aufwendungen für den IT-Betrieb, die Optimierung und Konsolidierung vorhandener IT-Infrastrukturen sowie die Überwachung und Optimierung geschäftskritischer Prozesse.

Die REALTECH Consulting GmbH unterstützt Unternehmen beim optimalen Einsatz von SAP NetWeaver und ihrem Weg hin zu einer serviceorientierten Architektur (SOA). Die Abbildung der Geschäftsprozesse durch die IT, Kosteneffizienz und der sichere Betrieb ihrer SAP-Landschaften stehen hierbei im Vordergrund.

In allen Projektphasen bietet REALTECH ihren Kunden im SAP-Umfeld sowohl auf Technologie- als auch auf Prozess-Ebene das passende Angebot zur Erreichung der jeweiligen Unternehmensziele und unterstützt so maßgeblich bei der schrittweisen Nutzung neuer Technologien.

Die REALTECH Software Products GmbH entwickelt und vertreibt weltweit Software-Produkte zur Fehler-Früherkennung und Analyse von Netzwerken, Systemen und Applikationen sowie Produkte für das Application Lifecycle Management.

Die theGuard! Produktfamilie umfasst Software für das Monitoring, die Alarmierung, das Business Process Management und unterstützt alle Service-Management-Disziplinen nach der ITIL. Die theGuard! Produkte für das Application Lifecycle Management stellen sicher, dass system- und applikationsübergreifende Entwicklungsprozesse geplant und sicher durchgeführt werden können. Sie erhöhen damit die Qualität der Applikationen (z.B. SAP) und garantieren darüber hinaus die System- und Revisionssicherheit.

Für REALTECH haben sich weltweit bereits mehr als 2.000 Unternehmen entschieden. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte der Konzern einen Umsatz von 61,7 Millionen Euro. Weitere Informationen unter: www.realtech.de oder www.realtech.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.