Einführung des RealPlayer SP: die beste Möglichkeit, Videos auf dem Mobiltelefon oder tragbaren Gerät mitzunehmen

Internet-Videos überall ansehen und über Twitter und Facebook mit anderen teilen

(PresseBox) (Sattle, ) RealNetworks (Nasdaq: RNWK), ein Unternehmen für digitale Unterhaltungsdienstleistungen, stellt den RealPlayer SP vor, die erste Anwendung, mit der man Internet-Videos auf seinem Lieblingsgerät mitnehmen und mit anderen teilen kann. RealPlayer SP ist ab heute als Betaversion unter www.realplayer.com verfügbar und das erste und einzige Softwareprodukt, das die ganz Komplexität des Herunterladens, Wandelns und der Übertragung der Videodateien beseitigt, so dass der Nutzer seine Videos überall und auf jedem Gerät betrachten kann.

„Mit dem RealPlayer SP kann jeder ganz einfach Online-Videos auf sein Mobiltelefon und andere tragbare Geräte übertragen“, sagte Rob Glaser, CEO von RealNetworks. „Seit 1995 steht der RealPlayer im Zentrum des Online-Audio- und Videoerlebnisses. Der RealPlayer SP ermöglicht, dass man Videos jetzt auch unterwegs betrachten kann.“

Der RealPlayer SP befreit alle, die ihre Lieblingsvideos unterwegs ansehen möchten - sei es, dass sie eine Videoclip-Bibliothek mit benutzergenerierten Inhalten (User-Generated-Content UGC) mit zu einer Party nehmen, oder kürzlich aufgenommene Videos der Familie zeigen möchten – vom Rätselraten, wie man diesen Vorgang am besten bewerkstelligt. Sobald ein Video herunter geladen ist, wählt man einfach die Marke seines Mobiltelefons, tragbaren Media-Players oder Spielsystem aus dem Menü aus und der RealPlayer SP macht den Rest ganz automatisch. Dasselbe Video kann dann auch über Twitter, Facebook oder E-Mail mit nur einem weiteren Mausklick mit Freunden geteilt werden. Der RealPlayer SP bietet dem Kunden auch neue Anpassungsoptionen, u. a. die Möglichkeit, Geräteprofile hinzuzufügen, das Format und die Größe des Videos zu ändern oder reine Audio-Dateien zu erzeugen, so dass er immer für das bestmögliche mobile Videoerlebnis auf seinem speziellen Gerät sorgen kann. Der RealPlayer SP funktioniert mit dem auf dem Gerät vorhandenen Media-Player, so dass auf das Gerät nichts weiter herunter geladen werden muss.

Der RealPlayer ist mit weltweit über 350 Millionen Installation in den letzten zwölf Monaten weiterhin eine der beliebtesten digitalen Medienanwendung. Abgesehen von der Möglichkeit, alle gängigen Medienformate entweder in der RealPlayer-Anwenung selbst oder eingebettet in den gängigsten Webbrowsern wie Google Chrome, Mozilla Firefox und Internet Explorer abzuspielen, war der RealPlayer der erste Media-Player von Bedeutung, der das Herunterladen von Internet-Video mit einem einzigen Mausklick möglich machte.

Menschen aus aller Welt benutzen den RealPlayer, um digitale Unterhaltung wie Musik und Videos aus einer Vielzahl verschiedener Quellen ansehen und anhören zu können.

Daten und Fakten zum RealPlayer SP:

- Abspielmöglichkeit von Internet-Videos auf praktisch allen Geräte wie BlackBerry Smartphones, einer Reihe von Nokia S60-Geräten, Palm Pre, iPhone, iPod, iTunes, Xbox und vielen mehr, dank der automatischen Wandlung und Übertragung in das richtige Geräteformat, u. a. nach h.264, Mpeg4, Windows Media, QuickTime und RealVideo

- Zeitgewinn aufgrund des gleichzeitigen Herunterladens bzw. Übertragens mehrerer Videos

- Hinzufügen angepasster Geräteprofile sowie einfache Umstellung der Formateinstellungen für maximale Videoqualität und Gerätekontrolle

- Erstellung von reinen Audio-Dateien von Videos zum Abspielen auf Geräten die nur Audio unterstützen

- Videos ganz einfach über Twitter und Facebook miteinander teilen

- Unterstützung der neuesten Versionen von Firefox, Internet Explorer und Google Chrome

Der RealPlayer SP Beta kann unter www.realplayer.com kostenlos herunter geladen werden. Die Unterstützung der h.264-Videowandlung, das Abspielen von DVDs und das Brennen von DVDs stehen Kunden offen, die zum einmaligen Preis von 39,99 USD auf den RealPlayer SP plus aufrüsten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.