VAT-Compliance im Zusammenhang mit automatisierter Rechnungsverarbeitung

Vortrag von ReadSoft und Hilti auf der DMS Expo 2009: 17.09.2009, 11:00 Uhr

(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Die ReadSoft GmbH referiert auf der DMS Expo 2009 in Köln gemeinsam mit dem Anwender Hilti AG zum Thema "VAT-Compliance im Zusammenhang mit automatisierter Rechnungsverarbeitung". Im Vortrag stehen Kriterien und Maßnahmen im Fokus, die sicherstellen, dass im Rahmen des Rechnungsprozesses sämtliche umsatzsteuerliche Erklärungen pflichtgemäß und innerhalb der vorgegebenen Fristen erfolgen. Die VAT-Compliance ist eine wesentliche Säule für die Optimierung des umsatzsteuerlichen Cash-Flows und erfordert von den Unternehmen eine Balance zwischen rechtlichen Anforderungen und Kosteneffizienz. Am Beispiel Hilti erläutert Dr. Wolfgang Matt, Vice President Corporate Taxes bei dem Hersteller von Werkzeugen und Bohrmaschinen, wie das Projektmanagement für die Implementierung von E-Invoice-basierten VAT-Management-Tools aussehen kann. Für den auf Rechnungsverarbeitungs- und P2P-Prozesse spezialisierten Anbieter spricht Günter Brettschneider, Manager Professional Services.

Der Vortrag ist am Donnerstag, 17. September 2009, von 11.00 bis 11:30 Uhr im Competence Spot.

ReadSoft AG

Das Lösungsportfolio von ReadSoft adressiert den kompletten Purchase-to-Pay-Prozess von der Bestellanmeldung bis hin zum Begleichen von Rechnungen. Mit den Modulen der ReadSoft-Suite lassen sich die Prozess-Schritte durchgängig und automatisiert abwickeln. Für den Anwender entsteht so zusätzlicher Nutzen und Flexibilität in der SAP-Lösungsplattform.

ReadSoft ist marktführender Anbieter von Software im Bereich automatisierte Dokumentenprozesse. Hauptsitz der Gruppe ist Schweden, wo das Unternehmen auch an der Börse notiert ist. Weltweit sind bei ReadSoft 435 Mitarbeiter beschäftigt. Insgesamt gibt es über 5.300 Installationen von ReadSoft-Lösungen. In Deutschland ist die ReadSoft GmbH seit 1996 am Markt.

Zu den Kunden von ReadSoft zählen sowohl mittelständische Unternehmen wie auch zahlreiche Großunternehmen und Konzerne. Teilweise erfolgt die Verarbeitung der Dokumentenprozesse in Shared-Service-Strukturen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.