High-Definition Videoerfassung mit Bildverarbeitung in der Medizintechnik

HD 720p, 1080i und 1080p - SD in NTSC und PAL

(PresseBox) (München, ) Der Grabber mit integriertem Grafikausgang unterstützt sowohl analoge Standardsignale als auch HD-Video in analog und digital. Orion HD erfasst zwei unabhängige analoge oder digitale HD Video und kann diese auch wieder Ausgeben. SDI, DVI-D, RGB, CVBS (bis zu drei Quellen) und YPrPb sind auf jedem der beiden unabhängigen Eingangskanäle möglich. Hierbei ist Erfassung der verschiedensten Formate möglich: SD (in NTSC und PAL), HD (720p, 1080i und 1080p) sowie die typischen PC-Auflösungen bis zu 1920x1200.

Der Grafikausgang auf der Orion HD kann sowohl als primärer als auch als sekundärer Grafik-Adapter verwendet werden. Die erfassten Video-Streams werden auf dem Desktop oder einem separaten Monitor angezeigt. Standard Grafik-Overlay ist dabei in Echtzeit möglich.

Das PCIe x16 Karte wird unterstützt von der Matrox MIL und läuft unter 32/64-bit Microsoft Windows 7.

Auf einen Blick:
- PCIe x16 Karte mit halber Baulänge
- Erfassung von SD und HD Videostreams
- Analog und digital SDI, DVI und HDMI (über Adapter)
- zwei unabhängige Eingangskanäle
- Video-Ausgang in analog und digital mit Grafik-Overlay
- Betriebssysteme: Microsoft Windows 7 (32bit und 64bit)

Messehiweis:
VISION
Halle 4 - Stand 4c15

Direkt-Link Orion-HD
http://www.rauscher.de/...

RAUSCHER
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Tel 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.