C-Mount Objektive für NIR und SWIR von 800 bis 2000 nm

Optimal für Nah-Infrarot Applikationen wie Mikrorissprüfung in der industriellen Bildverarbeitung

(PresseBox) (München, ) Kowa stellt die Objektivserie HC-SW für 1’’ Kameras vor, die mit einer hohen Durchlässigkeit von 800-2000 nm für NIR-Anwendungen optimiert ist. Die optimale Sensitivität im NIR-Spektralbereich wird durch eine ideale Kombination des gewählten Linsenmaterials mit einem speziellen Vergütungsverfahren erreicht.

Die hochauflösenden, verzeichnungsfreien Megapixel Objektive bieten eine stabile Metallkonstruktion und decken einen weiten Brennweitenbereich von 8 - 50 mm ab. Mit dem C-Mount Anschluss und dem großen Bildkreis von 16mm können die Kowa HC-SW Objektive an einer Vielzahl an Kameras verwendet werden.

Sie eignen sich damit hervorragend für viele Anwendungen in Bildverarbeitung und Photovoltaik wie z.B. der Prüfung von Solarwafern auf Microcracks im Durchlicht oder für Elektrolumineszenz-Aufnahmen von Solarzellen, Solarstrings und Solarmodulen.


Messehinweis
VISION 2010
Halle 4 – Stand 4c14


RAUSCHER
Johann-G.Gutenberg-Str. 20
D-82140 Olching

Telefon 0 81 42 / 4 48 41-0
Fax 0 81 42 / 4 48 41-90

E-Mail: info@rauscher.de
www.rauscher.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.