Cook & Chill mit dem SelfCooking Center®

Vorgaren – Kühlen – Finishen – Fertig!

(PresseBox) (Landsberg am Lech, ) Das Problem ist nicht neu, aber dennoch in vielen Großverpflegungsbetrieben und Restaurants bis heute nicht gelöst: die nachlassende Speisenqualität, die aus der Zeitspanne zwischen Produktion und Ausgabe der Gerichte resultiert. Dieser Zeitraum muss durch Warmhalten der Speisen, z.B. in beheizten Auslagen, überbrückt werden. Im Ergebnis bedeutet das einen unwiederbringlichen Qualitätsverlust: Gemüse sieht grau und unappetitlich aus, Fleisch verliert an Saftigkeit und wird zäh, Nährstoffe gehen verloren. Doch es geht auch anders.

Höchste Speisenqualität durch bedarfsgerechte Fertigstellung

Beim Cook & Chill-Verfahren werden die Gerichte im SelfCooking Center vorgegart und anschließend im Schockkühler in kürzester Zeit heruntergekühlt. Dadurch wird unerwünschtes Nachgaren verhindert und die Speisenqualität auf höchstem Niveau gehalten. In diesem Zustand können Speisen bis zu drei Tage ohne Einsatz von Zusatzkonservierung aufbewahrt werden.

"Die Vollendung der Speisen - das so genannte Finishing - findet erst unmittelbar vor der Ausgabe statt", sagt Simon Seemüller, Leiter der Anwendungsberatung bei Rational. "Die Speisenqualität bleibt so auf allerhöchstem Niveau. Der Zeitpunkt der Ausgabe und die Menge der Speisen bleiben zudem bis zuletzt variabel gestaltbar - das erhöht die Flexibilität und vermindert teuere Überproduktion!"

Cook & Chill erhöht die Effizienz und mindert den Stress

Durch den Einsatz von Cook & Chill und Finishing werden Speisenproduktion und -verteilung zeitlich voneinander entkoppelt. Simon Seemüller: "Küchen lassen sich so erheblich wirtschaftlicher betreiben, denn die Auslastung der Küchenausstattung ist wesentlich effizienter. Selbst kleine Küchen mit wenigen Geräten können mit diesem System in kürzester Zeit viele Gäste versorgen."

Zusätzlich profitiert das Personal von dieser Art der Speisenproduktion. So genannte Arbeitsspitzen werden im Vergleich zum klassischen Cook & Serve-Verfahren vermieden. Stress und Hektik werden dadurch aus der Küche verbannt.

Den größten Nutzen jedoch haben die Gäste. Sie profitieren von immer frisch zubereiteten und heißen Gerichten.

Die umfangreichen Möglichkeiten der Speisenproduktion mit modernster Gartechnologie müssen erlebt und gelebt werden. Das TeamGaren Live Seminar bietet genau diese Möglichkeit - völlig kostenlos und unverbindlich. Rational bietet TeamGaren Live zu vielen Terminen auch in Ihrer Nähe an. Am Besten gleich anmelden unter www.rational-online.de. Die Plätze sind limitiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.