Open Source Business Intelligence Day 2010

(PresseBox) (Dortmund, ) Business Intelligence hilft Ihnen, den Hunger nach Wissen zu stillen. Um im Bild zu bleiben: Da ist es natürlich ärgerlich, wenn jedes Häppchen einzeln lizenziert wird. Der Stellenwert von Open Source (OS) Lösungen für Business Intelligence wächst daher kontinuierlich an - dies bestätigen BARC, Lünendonk und Gartner in aktuellen BI-Marktstudien. Die Vorteile von Open Source Lösungen wie Lizenzkostenfreiheit und damit bessere Skalierbarkeit oder auch technologische Überlegenheit gekoppelt mit professionellem Support haben bei zahlreichen Unternehmen zu einem Umdenken in ihrer IT-Strategie geführt.

Rapid-I lädt Sie zum zweiten Open Source Business Intelligence Day (OSBI 2010) ein und bietet Entscheidern und IT-Leitern die Möglichkeit, sich innerhalb kürzester Zeit ein umfassendes Bild über professionelle Open Source Lösungen für den geschäftskritischen Bereich der BI zu verschaffen. Nutzen Sie die Gelegenheit und erfahren Sie an einem kompakten Tag alles über

-Datenbanken und Data Warehouses,
-Datenintegration, ETL und Datenqualität,
-OLAP und Reporting,
-Data Mining und Predictive Analytics

auf Basis im Unternehmenseinsatz bewährter Open Source Business Intelligence Lösungen.

Der zweite Open Source Business Intelligence Day 2010 (OSBI 2010) findet am 8. Dezember 2010 auf dem Hambacher Schloss in Neustadt an der Weinstraße statt.

Weitere Informationen zum OSBI 2010 sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.osbi2010.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.