Spotlight Verlag SEM-Etat geht erneut an rankingCHECK GmbH!

(PresseBox) (Köln, ) Der SEM-Etat des Spotlight Verlags (www.spotlight-verlag.de) wurde zum dritten Mal in Folge an die rankingCHECK GmbH vergeben. Nach nunmehr über einem Jahr erfolgreiche Suchmaschinen- Marketing-Aktivitäten für den Sprachverlag, verantworten die Online-Spezialisten auch im zweiten Halbjahr 2009 den SEM Erfolg in den Kernmärkte Deutschland, Österreich und Schweiz.

Tatjana Degener, Onlinemanagerin Vertriebsmarketing des Verlags, freut sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit: "Mit SEM gewinnen wir neue, sprachbegeisterte Leser für unsere Titel. ranking- CHECK steht uns als professioneller Partner auf diesem Gebiet zur Seite: Mit Unterstützung der Agentur konnten wir unsere E-Commerce-Umsätze signifikant steigern."

"Wir freuen uns sehr über die Entscheidung des Spotlight Verlags und nehmen die Herausforderungen, die uns in den drei Märkten auch zukünftig erwarten, sehr ernst", so Thorsten Olscha, Geschäftsführer der rankingCHECK GmbH.

Seit 2004 betreut die Inhabergeführte Agentur rankingCHECK (www.ranking-check.de) Kunden in allen Belangen des Performance Marketings. Die Kernleistungen der Google qualifizierten Agentur beinhalten Suchmaschinenmarketing (SEM), Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Affiliate Marketing. Mittlerweile besitzt das Unternehmen auch eigene Abteilungen für Social Media Marketing und Video Marketing.

Der Spotlight Verlag ist ein Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck. Er publiziert sieben Magazine für Lerner von Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch und Deutsch als Fremdsprache mit einer verbreiteten Gesamtauflage von 353.226 Exemplare (IVW I/09).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.