Wasser - ein lebenswichtiges Elexier

Tourismus am und mit Wasser / Ressourcen müssen gut genutzt werden

(PresseBox) (Baar-Ebenhausen, ) Der Wasserverbrauch ist hoch in Deutschland. Ist es da noch unbedingt notwendig, dass man Sportarten im Wasser macht, für bzw. in seinem Urlaub also auch noch die Ressource Wasser schröpft? Die Seite http://wassersparen.wordpress.com/... möchte versuchen, einen kleine Aufklärung zum Thema Wassersparen zu liefern und zu Diskussionen rund um das Thema anzuregen. Ein Nachdenken soll erreicht werden, ob man Bestimmte Dinge unbedingt machen muss, erklärt Ramona Schittenhelm, Bloggerin der Seite, die sich mit dem Themenfeld auseinander setzt. Es stelle sich in jedem Fall die Frage, ob es nicht sinnvoller sei, ausgedehnt zu duschen, als zu baden. Dies sei der Bekannteste Faktor, wo Wasser geradezu verschwendet würde. Allerdings werden in jedem Fall noch mehr Beispiele aufgezeigt und Ermittelt, die ein Wasserspar-Programm ermöglichen. Die Seite, so die Autorin, soll mit den Lesern wachsen und als eine Art Wissens-Austauschplattform dienen: Verständlich formulierte Fakten. Das ist das Ziel der Seite, so Ramona Schittenhelm, die als Autorin ausgebildete Journalistin ist.

Ramona Schittenhelm

KOM KOM vereint Redaktions-, Marketing- und PR-Wissen gepaart mit Kompetenz im Bereich Programmierung, Grafik & IT. Wir haben bereits über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Kommunikation. Klein- und mittelständische Unternehmen sind unsere Spezialität.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.