Neu: ICY BOX IB-SAFE226 mit AES 256-Verschlüsselung in Echtzeit

Die ICY BOX für höchst sensible Daten

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Behörden, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Krankenhäuser - nur einige Beispiele für Bereiche, in denen Daten von Kunden von größter Vertraulichkeit sind. Besonders heikel ist es, wenn man Daten bei sich tragen muss, z. B. auf einer externen Festplatte. Für Anwender, die die ihnen anvertrauten Daten sicher schützen wollen, gibt es jetzt eine sichere, praktische und zugleich preiswerte Lösung

In der neuen ICY BOX IB-SAFE226, einem externen Gehäuse, wird eine 2,5"-SATA-Festplatte durch eine 256-Bit-AES-Verschlüsselung gesichert. Dazu braucht man einen physischen Schlüssel und das Gehäuse mit seinem speziellen Chipsatz. Um die Festplatte zu entschlüsseln, braucht man denselben Schlüssel wie beim Verschlüsseln und ein passendes Gehäuse. Ohne den Schlüssel geht nichts. Den Schlüssel bewahrt man am also besten nicht in der Nähe des Gehäuses auf.

Jeder Schlüssel ist individuell. Es gibt ihn jeweils nur in zwei Ausführungen. In Verbindung mit dem Chipsatz des IB-SAFE226 blockiert er den Starter im Cache der Festplatte. Selbst wer das Gehäuse und die verschlüsselte Festplatte hat, kann sie nur mit dem Schlüssel nutzen. Man kann die Festplatte also ruhig mal unbewacht liegen lassen. Nur verschlüsselt muss sie sein.

Da die Hardware verschlüsselt wird, bleibt die Geschwindigkeit der Datenübertragung unbeeinflusst. AES heißt Advanced Encryption Standard. Der Algorithmus hat hier eine Blockgröße von 128 Bit und eine Schlüssellänge von 256 Bit. AES-256 ist von der US-Regierung für Dokumente der höchsten Sicherheitsstufe zugelassen.

Was Anwendern, die professionell mit sensiblen Daten umgehen, recht ist, kann privaten Nutzern nur billig sein. Mit Euro 49,00 (UVP) ist eine IB-SAFE226 weder billig noch teuer, sondern preiswert. Spätestens wenn Sie einen Datendiebstahl verhindert hat.

Raidsonic Technology GmbH

STORAGE SOLUTIONS without Limits

ICY BOX ist RaidSonics populäre Eigenmarke mit einem großen Kundenkreis für Speicherlösungen, Mediaplayer und Multimedia-Zubehör. Interne und externe Festplattengehäuse haben den guten Ruf der Marke ICY BOX begründet. NAS-Systeme, Festplatten-Multimediaplayer und Multi-Kartenleser und sind die logische Fortentwicklung und Abrundung des Sortiments.

RaidSonic Technology GmbH wurde 1999 gegründet. Der Erfolg kam schnell. Die Produktpalette wuchs, die Zahl der Mitarbeiter wuchs. Schon 2004 musste das Unternehmen in größere Räumlichkeiten am neuen Standort umziehen. War das Unternehmen anfangs nur in Deutschland tätig, führte das zügige Wachstum schnell zu einer Ausweitung unserer Tätigkeit auf nahezu ganz Europa. Hier und in Asien sind wir heute ebenfalls auf Expansionskurs.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.