Weihnachtsaktion "Renntierwochen": Q-DSL home 2560 zum Preis von Q-DSL home 1536

Superschnell im Internet - wenig zahlen: bis zu 779 Euro sparen

(PresseBox) (Köln, ) Die QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, verwandelt vom 16. November, 10 Uhr, bis 01. Januar 2006, 24 Uhr, den nordischen Weihnachtsboten zum rasanten "Renntier". Es übermittelt allen Q-DSL home Neukunden eine frohe Kunde: Bei der Onlinebestellung auf www.q-dsl-home.de gibt's Q-DSL home 2560 zum Preis von Q-DSL home 1536. So kann während der "Renntierwochen" eine Ersparnis von bis zu 779 Euro erzielt werden.

Aktionsteilnehmer wählen einfach bei der Bestellung die Q-DSL home Flexiflatrate mit bis zu 2560 kbit/s Gesamtbandbreite aus. Während der gesamten Nutzungszeit werden dann monatlich nur 39 Euro (statt 49) bis zu einem Verbrauch von 20.000 MB, bzw. 59 Euro (statt 89) für die Flatrate berechnet. Zudem wird während der Aktion der Aktivierungspreis auf 59 bzw. 0 Euro (statt 99 bzw. 59) für 12- bzw. 24-Monatsverträge gesenkt.

Neben vielen Inklusivleistungen, z. B. dem VoIP-Telefonanschluss IPfonie privat, einem Hostingpaket, einer Securitylösung sowie einem hochwertigen Modem, das gratis während der Vertragslaufzeit zur Verfügung gestellt wird, profitieren Q-DSL home Kunden von den Vorteilen eines Produktes ohne regelmäßige Zwangstrennung und Portdrosselung.

Q-DSL home: superschnell und flexibel
Q-DSL home ist in 90 deutschen Städten mit zwei Produktvarianten mit bis zu 1536 oder 2560 kbit/s Gesamtbandbreite und jeweils drei verschiedenen Bandbreitenoptionen verfügbar. Einmal täglich kann kostenlos die Bandbreite geändert werden: Q-DSL home 1536 Kunden wählen einfach zwischen einem Download/Upload von bis zu 1024/512 kbit/s, 768/768 kbit/s oder 512/1024 kbit/s. Q-DSL home 2560 bietet die Option bis zu 2048/512 kbit/s, 1536/1024 kbit/s oder 512/2048 kbit/s im Down- und Upload.

Q-DSL home 1536 bzw. 2560 gibt es als Flexi-Flatrates ab 39/49 Euro monatlich inklusive 20.000 MB. Bei mehr als 20.000 MB Verbrauch beträgt der monatliche Preis 59/89 Euro. Alle Preise verstehen sich - außerhalb der Aktion "Renntierwochen" - zuzüglich 99 bzw. 59 Euro Aktivierungspreis für 12- bzw. 24-Monatsverträge.
Außerdem bietet QSC mit Q-DSL home flatflat eine Doppelflatrate. Für monatlich nur 59 Euro können Kunden zum Festpreis surfen und telefonieren. Denn Q-DSL home flatflat bietet ein Komplettpaket aus einer echten VoIP-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und einer echten DSL-Flatrate mit bis zu 2048 kbit/s Up-/Download.

Q-DSL home und IPfonie privat
Für alle Q-DSL home Kunden ist IPfonie privat mit vielen attraktiven Features und Tarifen inklusive. Alle IPfonie privat Kunden telefonieren für 0,0 Cent/Minute miteinander.* Darüber hinaus kosten Telefonate - wenn nicht bereits über eine Flatrate abgedeckt - zur Neben-/Hauptzeit ab 0,9 ct./1,5 Min. Verbindungen in alle deutschen Mobilfunknetze werden ab 16,9 ct./Min. abgerechnet. Zudem sind attraktive Tarife für Gespräche ins Ausland zu Mobil- und Festnetznummern und kostengünstige Minutenpakete im Angebot.
Ein besonderer Vorteil: In Kombination mit IPfonie privat ist ein zusätzlicher Festnetzanschluss der DTAG nicht erforderlich, so dass Q-DSL home Nutzer die Telefongrundgebühr (z. B. T-ISDN 23,95 Euro) sparen können.**

Weitere Informationen zur Aktion "Renntierwochen" und den Q-DSL home Privatkundenprodukten gibt es unter www.q-dsl-home.de oder unter 01801 - 73 75 43.***


* Bei Nutzung von IPfonie privat fallen, soweit nicht durch Flat-Tarife abgedeckt, zusätzliche Kosten für den Volumenverbrauch gemäß Preisliste an.
** Wir weisen darauf hin, dass das Absetzen eines Notrufes (110, 112) derzeit aus technischen Gründen nicht möglich ist. Die QSC AG empfiehlt daher, den herkömmlichen Festnetzanschluss nur dann komplett durch IPfonie privat zu ersetzen, wenn zusätzlich ein Mobiltelefon vorhanden ist.
*** 9.00 - 18.00 Uhr: 4,6 Cent/Min. + 18.00 - 9.00 Uhr: 2,5 Cent/Min., Preise jeweils aus dem Festnetz der Deutschen Telekom.

QSC AG

Die Q-DSL home GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der QSC AG (QSC), Köln. QSC, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 800 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.