QSC vernetzt bundesweit über tausend Wi-Fi Hotspots von The Cloud Networks

(PresseBox) (Köln, ) Die QSC AG, bundesweiter Telekommunikationsdienstleister mit hochmodernem Breitbandnetz, hat den Auftrag zur Vernetzung von rund 1.250 Wi-Fi Hotspots von The Cloud in Deutschland erhalten.

The Cloud ist der größte unabhängige Hotspot-Betreiber in Europa und hat derzeit über 12.000 internationale Netzwerklokationen unter Vertrag. Das 2003 in Großbritannien gegründete Unternehmen betreibt über 25.000 Wi-Fi Zugangspunkte in zwölf europäischen Ländern mit Niederlassungen in Großbritannien, Deutschland, Schweden und Dänemark.

Für Deutschland hat die QSC AG nun den Auftrag zur Vernetzung der rund 1.250 Wi-Fi Standorte unter anderem in Hotels, Flughäfen, Bürogebäuden, Filialketten, öffentlichen Einrichtungen oder City-Netzwerken über ein so genanntes IP-MPLS-VPN erhalten. Mit dieser Lösung werden die Weichen hinsichtlich neuer Dienste, Verfügbarkeit und Geschwindigkeit für die Zukunft gesetzt. Die Installation soll innerhalb der nächsten sechs Monate abgeschlossen sein.

"Wir sind der festen Überzeugung, mit QSC unseren Kunden zukünftig noch besseren Service und Stabilität bieten zu können", so Achim Möhrlein, Geschäftsführer von The Cloud Networks Germany GmbH. "QSC bietet flexible Bandbreiten, anspruchsvolle Service Level Agreements und dauerhafte Zuverlässigkeit in der Onlineversorgung."

"Wir freuen uns, The Cloud als neuen Kunden begrüßen zu können", so Joachim Trickl, Chief Operating Officer bei QSC. "Das bestätigt, dass QSC mit ihren Produkten und Dienstleistungen den Bedarf anspruchsvoller Geschäftskunden punktgenau erfüllen kann."

Über The Cloud:

The Cloud wurde 2003 mit Sitz in Großbritannien gegründet. Mit über 12.000 Lokationen und mehr als 25.000 WiFi-Zugangspunkten in 12 Ländern ist The Cloud heute der größte unabhängige Anbieter für kabellose Breitbandservices in Europa.

The Cloud bietet mobile Internetlösungen für Hotellerie, Gastronomie und Tagungszentren, Bürogebäude, Niederlassungen und Filialketten, Bahnhöfe, Flug- und Seehäfen, Sport- und Einkaufszentren, Gesundheitsbetriebe, öffentliche Einrichtungen und ganze Städte. Mit GANAG (GlobalAirNet AG) ist seit Anfang 2008 ein Premium-Anbieter von Breitband-Lösungen für die Hotel- und Konferenzbranche Teil des The Cloud-Netzwerks.

Mobile Internet User erhalten einen schnellen Zugang zu einem vielfältigen Online-Erlebnis und zwar unabhängig von ihrem Endgerät und ihrem Standort. Dazu tragen Neuentwicklungen wie beispielsweise ein interaktives Video-/Audio-Interface für multimediale Inhalte sowie die Autodetektion WLAN-fähiger Endgeräte bei. The Cloud arbeitet mit führenden Mobilfunkbetreibern wie O2 und Vodafone sowie mit Endgeräteherstellern wie HP, Apple und Nokia zusammen. Weitere Informationen unter: http://www.thecloud.de

QSC AG

Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 700 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.