QSC liefert Netzanbindung für Gothaer Konzern Geschäftsstellen kommunizieren über schnelle Datenleitungen mit der Zentrale

(PresseBox) (Köln, ) Die QSC AG (QSC), bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, hat für die Gothaer Versicherungen und rund 1200 ihrer Geschäftstellen nun bundesweit hochperformante Netzanbindungen für ein Virtual Private Network (VPN) sowie den zentralen Internet Access geliefert und dabei sowohl Logistik als auch die Installation der Anschlüsse vor Ort übernommen.

"Ziel war der Aufbau einer zukunftssicheren und skalierbaren Infrastruktur sowie eine deutliche Senkung der bisherigen Verbindungsgebühren", erläutert Dr. Herbert Schmitz, im Gothaer Vorstand unter anderem zuständig für IT und TK. Dazu hat die QSC AG in einem gemeinsamen Projekt mit der IDG, dem IT-/TK-Dienstleister der Gothaer, die Geschäftsstellen mit breitbandingen DSL-Internetzugängen versorgt, die über ein VPN mit der Zentrale der Gothaer Versicherung in Köln verbunden sind. Die Zentrale selbst wurde mit einer skalierbaren STM-1 Anbindung ausgestattet, die mit ihren insgesamt 155 MBit/s den hohen Ansprüchen eines VPN gerecht wird.

Die QSC AG stellte bei diesem Projekt nicht nur die Hardware für den Online-Access zur Verfügung, sondern übernahm mit ihrem Logistikpartner DB Telematik die Auslieferung der Geräte und alle notwendigen Installationsarbeiten an jedem der rund 1200 Standorte.

"Mit diesem Großauftrag empfiehlt sich QSC einmal mehr als zuverlässiger und flexibler Partner bei der Umsetzung großer Vernetzungsprojekte", so Bernd Puschendorf, Vorstand Vertrieb und Marketing der QSC AG. "Zusammen mit ihren Logistikpartnern hat QSC bewiesen, innerhalb weniger Monate traditionelle Netzwerkstrukturen durch moderne und zukunftssichere Breitbandanbindungen ersetzen zu können."
Kurzprofile

Der Gothaer Konzern ist mit über 4 Mrd. Euro Beitragseinnahmen und rund 3,5 Mio. versicherten Mitgliedern eines der größten deutschen Versicherungsunternehmen. Angeboten werden alle Versicherungssparten. Dabei setzt die Gothaer auf qualitativ hochwertige persönliche Beratung der Kunden. Als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit hat für den Konzern der Solidargedanke in der Versichertengemeinschaft besondere Bedeutung.

QSC AG

Die Q-DSL home GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der QSC AG (QSC), Köln. QSC, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 800 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.