Günstige 01079 jetzt bundesweit für Ortsgespräche verfügbar

(PresseBox) (Köln, ) Call-by-Call kennt jeder. Weniger bekannt ist, dass man mit den günstigen Vorwahlnummern nicht nur bei Ferngesprächen, sondern auch bei Telefonaten ins eigene Ortsnetz kräftig sparen kann. Star79, ein Call-by-Call Service des QSC-Unternehmens Ventelo mit der Rufnummer 01079, ist jetzt deutschlandweit verfügbar und bietet besonders günstige Tarife für Telefonate ins eigene Ortsnetz.

So kosten Ortsgespräche montags bis freitags von 8:00 - 18:00 Uhr nur 1,79 Cent pro Minute, in der übrigen Zeit 0,94 Cent pro Minute. Abgerechnet wird dabei im Minutentakt (60/60). Zum Vergleich: Der Sondertarif DTAG Call Plus liegt von 8:00-19:00 Uhr bei 3,9 Cent und von 19:00 - 8:00 Uhr bei 1,5 Cent pro Minute. So lässt sich rund um die Uhr richtig sparen.

Telefonieren mit der Sparvorwahl 01079 ist einfach und günstig. Beim Wählen im Ortsnetz braucht die Ortsnetzvorwahl nicht eingegeben zu werden: Einfach 01079 und die Telefonnummer des gewünschten Telefonpartners eingeben und schon kann günstig telefoniert werden. Es fällt keine Grundgebühr oder Mindestumsatz an und eine vorherige Anmeldung ist ebenfalls nicht erforderlich.

Faire und transparente Tarifstruktur bei Star79
Auch können sich Telefonierer auf eine konstant günstige sowie faire und transparente Tarifstruktur bei der Sparvorwahl 01079 verlassen. So hat Star79 zum Beispiel im August zum wiederholten Mal das Tarif-Siegel des Onlinemagazins Teltarif.de für die günstigsten Tarife bei Orts- und Ferngespräche bekommen. Bei der monatlichen Bewertung bestimmt dabei nicht nur der reine Minutenpreis das Ergebnis, sondern auch Taktung, Tarifstruktur und Preisentwicklung über den gesamten Monat hinweg spielen eine Rolle. So haben Anbieter, die nur in wenigen Zeitzonen oder nur kurzfristig Schnäppchenangebote offeriert haben, in aller Regel keine Chance das Siegel zu gewinnen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website www.star79.de

QSC AG

Die Q-DSL home GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der QSC AG (QSC), Köln. QSC, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 800 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.