CeBIT: QSC gewinnt ersten Platz beim INNOVATIONSPREIS IT 2009

(PresseBox) (Köln, ) Für ihre netzbasierte Telekommunikationslösung "IPfonie centraflex" ist die Kölner QSC AG auf der diesjährigen CeBIT mit dem INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand unter Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie in der Kategorie Telekommunikation als innovativstes Unternehmen unter insgesamt rund 2000 Bewerbern in 34 Kategorien ausgezeichnet worden.

Eine unabhängige Jury bestehend aus IT-Fachredakteuren, Branchenexperten, Wissenschaftlern und Professoren aus unterschiedlichen Fachbereichen bewerteten dabei die eingereichten Lösungen auf ihren Innovationsgehalt sowie den erkennbaren Nutzen in Sachen Profitabilität, Praktikabilität und Effizienz im Einsatz in mittelständischen Unternehmen.

"Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung", so QSC Vorstandsvorsitzender Dr. Bernd Schlobohm. "Der Mittelstand sucht insbesondere in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs nach Einsparpotentialen, dabei Produktivitätssteigerungen sowie den Möglichkeiten Invest zu sparen und operationelle Kosten an das Geschäft anzupassen. Zeitgleich muss er dabei aber nicht auf Qualität und innovative Technologien verzichten. Die QSC AG bietet ihm diese Möglichkeiten als Mittelständler für Mittelständler."

IPfonie centraflex, die IP-Centrex Lösung der QSC AG, macht die klassische Telefonanlage überflüssig und gehostete Anlagenlösungen für kleine und mittlere Unternehmen attraktiv: Keine Telefonanlage oder Anlagensoftware mehr im Haus, kein umständliches Umswitchen oder Umkonfigurieren, keine teuren Wartungsverträge, kein teures Aufrüsten. Wichtige Funktionalitäten mit Merkmalen wie Durchwahl, Konferenzschaltung, Weiterleiten oder Rückruf werden direkt aus dem intelligenten IP-Netz der QSC zur Verfügung gestellt. Im Unternehmen selbst genügt es, die Telefone im LAN anzuschließen. Die Konfiguration erfolgt bequem über eine Weboberfläche. QSC übernimmt das komplette Leitungs- und Rufnummernmanagement. So mietet sich der Kunde nur noch die Funktionen die er gerade benötigt. Vorteil für den Nutzer: Die Telefonanlage veraltet nicht, muss weder gewartet noch repariert werden und entwickelt sich mit dem aktuellen Stand der Technik weiter. Sie kann durch neue Funktionen, Features und Anschlüsse flexibel erweitert werden. Im zweiten Quartal wird QSC IPfonie Centraflex mit neuen Funktionen wie beispielsweise einer erweiterten Outlook-Integration anbieten um Anrufe beispielsweise vom Computer aus zu initiieren.

Noch bis zum Sonntag können sich Besucher der CeBIT in Halle 25 im Bereich "Planet Reseller" am Stand C105 selbst von den Möglichkeiten von IPfonie centraflex überzeugen.

QSC AG

Die QSC AG (QSC), Köln, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 700 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.