Alles flat - DSL und VoIP Flatrate bei QSC

Mit Q-DSL home flatflat zum monatlichen Festpreis surfen und telefonieren

(PresseBox) (Köln, ) Mit dem neuen Produkt Q-DSL home flatflat können ab sofort die Kunden der QSC AG (QSC), bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem DSL-Netz, zum monatlichen Festpreis von 59 Euro surfen und telefonieren. Denn Q-DSL home flatflat bietet eine echte VoIP-Flatrate für Gespräche ins deutsche Festnetz und darüber hinaus eine echte DSL-Flatrate mit bis zu 2048 kbit/s Up-/Download. Mit dieser Doppelflatrate erhalten Nutzer ein Komplettpaket aus DSL und IP-Telefonie für insgesamt nur 59 Euro. So bleiben die monatlichen Ausgaben für Internet und Telefonie immer überschaubar.

Die Internettelefonie-Lösung IPfonie privat ist hierbei inklusive und bietet eine echte Alternative zum bisherigen Festnetzanschluss. Ein zusätzlicher Festnetzanschluss der DTAG ist überflüssig, so dass Q-DSL home flatflat Nutzer die sonst zwingend zum DSL-Anschluss notwendige Telefongrundgebühr (z. B. T-ISDN 23,95 Euro) sparen können.

Aktion "Mach dich flat!": 0 Euro Aktivierungspreis bis zum 16. Oktober
Darüber hinaus sparen Kunden bei der Onlinebestellung von Q-DSL home flatflat bis zum 16.10., 24 Uhr, den Aktivierungspreis von 59 Euro. Q-DSL home flatflat ist in über 70 deutschen Städten mit bis zu 2048 kbit/s Up-/Download und jeweils drei verschiedenen Bandbreitenoptionen verfügbar. Einmal täglich kann kostenlos die Bandbreitenoption geändert werden (bis zu 2048/512 kbit/s, 1536/1024 kbit/s oder 512/2048 kbit/s im Down- und Upload). Auch gibt es bei Q-DSL home flatflat keine Portdrosselung oder regelmäßige Zwangstrennung. Neben einem Hostingpaket zur Erstellung der eigenen Homepage ist für Kunden auch die netzbasierte Sicherheitslösung Security privat sowie ein Top DSL-Modem während der Vertragslaufzeit inklusive.

IPfonie privat - Telefonieren ohne Telekom
Bei QSC sind die Mitnahme der Festnetznummern (Portierung) bzw. bis zu vier Wunschrufnummern für IPfonie privat und viele weitere Features wie netzbasierter Anrufbeantworter oder eine Faxoption inklusive. IPfonie privat ist leicht einzurichten und kann mit einem SIP-fähigen Telefon, einem SIP-kompatiblen Telefon-Adapter zum Anschluss eines handelsüblichen Analog-Telefons oder mit PC und Headset genutzt werden.
Entsprechende Geräte gibt es zu günstigen Konditionen im QSC-Shop unter www.qsc-shop.de.

Gespräche ins deutsche Festnetz sind bei Q-DSL home flatflat gebührenfrei, ebenso wie alle Telefonate zu anderen IPfonie privat-Kunden. Verbindungen in die deutschen Mobilfunknetze berechnet QSC mit 19,9 Cent pro Minute, Auslandsgespräche sind ab 3,6 Cent pro Minute möglich. Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.

Weitere Informationen zu Q-DSL home flatflat gibt es unter http://www.q-dsl-home.de oder unter 01801 - 73 75 43.***

QSC AG

Die Q-DSL home GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der QSC AG (QSC), Köln. QSC, bundesweiter Telekommunikationsanbieter mit eigenem Breitband-Netz, bietet Unternehmen aller Größenordnungen sowie anspruchsvollen Privatkunden die gesamte Palette hochwertiger Breitbandkommunikation an. QSC realisiert komplette Standort-Vernetzungen (VPN) inklusive Managed Services, betreibt Sprach- und Datendienste auf Basis des Next Generation Netzwerks (NGN) und stellt Standleitungen in verschiedensten Bandbreiten zur Verfügung - bis hin zu 400 Mbit/s per Richtfunk-Technologie. Darüber hinaus liefert der Netzbetreiber im Wholesale-Geschäft nationalen und internationalen Carriern, ISP sowie markenstarken Vertriebspartnern im Privatkundenmarkt entbündelte DSL-Vorprodukte. QSC bietet ihre Leistungen nahezu flächendeckend an, erreicht mit dem eigenen Breitband-Netz allein über 200 Städte mit mehr als 40.000 Einwohnern in Deutschland und beschäftigt derzeit 800 Mitarbeiter. QSC ist im TecDAX gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.