QNX präsentiert erstes Echtzeit-Betriebssystem mit Zertifizierung für Datensicherheit und funktionale Sicherheit

Mit QNX Neutrino RTOS Certified Plus können die Hersteller von unternehmenskritischen Systemen bei der Zertifizierung ihrer Endprodukte sowohl Zeit als auch Kosten sparen

(PresseBox) (Hannover, ) QNX Software Systems Limited, ein weltweit führender Anbieter von Betriebssystemen, Entwicklungs-Tools und professionellen Dienstleistungen für Embedded-Systeme, stellt mit QNX Neutrino RTOS Certified Plus(TM) das erste Echtzeitbetriebssystem vor, das sowohl eine Daten- als auch eine funktionale Sicherheits-Zertifizierung bietet. Das RTOS verfügt über eine Zertifizierung gemäß Common Criteria ISO/IEC 15408 Evaluation Assurance Level 4+ (EAL 4+) und gemäß IEC 61508 Safety Integrity Level 3 (SIL 3). Diese doppelte Zertifizierung bietet Herstellern dann einen entscheidenden Vorteil, wenn die Produkte strenge Anforderungen hinsichtlich der Daten- und funktionalen Sicherheit erfüllen müssen.

QNX Neutrino RTOS Certified Plus basiert auf dem QNX Neutrino Echtzeitbetriebssystem und wurde für Systeme entwickelt, die eine hohe Ausfallsicherheit erfordern. Es wird in Zugsteuerungssystemen, Atomkraftwerken, Windturbinen, Prozess-Automatisierungs-Systemen, medizinischen Geräten und vielen anderen sicherheitskritischen Anwendungen eingesetzt.

Hintergrundinformationen

Die unabhängige Zertifizierung nach IEC 61508 SIL 3 gewährleistet, dass mit dem RTOS eine sehr hohe Zuverlässigkeit erreicht wird und dadurch das Risiko beim Einsatz in sicherheitsrelevanten Systemen reduziert werden kann.

Die Zertifizierung nach Common Criteria for Information Technology Security erfolgt durch die Validierung eines zertifizierten Labors. Dabei wird überprüft, ob das RTOS die Sicherheitsanforderungen und die für EAL 4+ erforderlichen, anspruchsvollen Methodiken und Sicherheitskontrollen erfüllt.

Viele Systeme, die für das tägliche Leben, die Arbeit oder die Gesundheit inzwischen unverzichtbar sind, werden mittlerweile von Software und embedded Mikroprozessoren gesteuert. Da die Komplexität dieser Systeme stetig zunimmt, werden zertifizierte Software-Plattformen wie QNX Neutrino RTOS Certified Plus immer wichtiger, um die strengen Zuverlässigkeits- und Sicherheitsanforderungen erfüllen zu können.

Da das RTOS einen symmetrischen Mehrprozessorbetrieb (SMP) unterstützt, ermöglicht es auch die für Multi-Core Designs notwendige Parallelität. Außerdem unterstützt es eine adaptive Partitionierung, eine besonders effiziente Form der CPU-Zeitpartitionierung, mit der sich eine Monopolisierung der CPU durch böswilligen Code und DoS-Angriffe (Denial-of-Service) verhindern lässt.

Ebenso wird ein POSIX-konformes API (Application Programming Interface) unterstützt, mit dem die Entwickler von einer größeren Flexibilität bei der Portierung von Anwendungen auf verschiedene Plattform profitieren.

Statement

"Bis jetzt musste man sich bei der Auswahl eines Betriebssystems für ein sicherheitskritisches System zwischen Daten- oder funktionaler Sicherheits-Zertifizierung entscheiden - beides gleichzeitig war nicht möglich", so Norbert Struck, Leiter Europa bei QNX Software Systems. "Durch die Kombination der Daten- und funktionalen Sicherheits-Zertifizierung in einem Produkt wird es für Gerätehersteller bei der Entwicklung von Systemen um vieles einfacher. Zudem können sie Zeit und Kosten bei der Zertifizierung ihrer Endprodukte sparen."

Verfügbarkeit

QNX Neutrino RTOS Certified Plus ist ab sofort erhältlich.

QNX Software Systems (QNX) is a subsidiary of Research In Motion Limited (RIM). Forward-looking statements in this news release are made pursuant to the "safe harbor" provisions of the U.S. Private Securities Litigation Reform Act of 1995 and applicable Canadian securities laws. When used herein, words such as "expect", "anticipate", "estimate", "may", "will", "should", "intend," "believe", and similar expressions, are intended to identify forward-looking statements. Forward-looking statements are based on estimates and assumptions made by QNX in light of its experience and its perception of historical trends, current conditions and expected future developments, as well as other factors that QNX believes are appropriate in the circumstances. Many factors could cause QNX's actual results, performance or achievements to differ materially from those expressed or implied by the forward-looking statements, including those described in the "Risk Factors" section of RIM's Annual Information Form, which is included in its Annual Report on Form 40-F (copies of which filings may be obtained at www.sedar.com or www.sec.gov). These factors should be considered carefully, and readers should not place undue reliance on QNX's forward-looking statements. RIM and QNX have no intention and undertake no obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise, except as required by law.

QNX Software Systems GmbH

QNX Software Systems Limited, eine Tochtergesellschaft der Research in Motion Limited (RIM) (Nasdaq: RIMM und TSX: RIM), ist ein führender Anbieter von Betriebssystemen, Entwicklungstools und Professional Services für vernetzte Systeme. Weltmarktführer wie Audi, Cisco, General Electric, Lockheed Martin und Siemens verlassen sich auf die QNX Technologie bei der Entwicklung von Systemen für Vernetzung, Fahrzeugtelematik, Industrieautomatisierung, Medizintechnik, Netzwerkrouter, Sicherheit, Verteidigung und andere Mission-Critical Entwicklungen. Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Ottawa, Kanada, wurde 1980 gegründet. QNX Produkte werden weltweit in über 100 Ländern vertrieben http://www.qnx.com

QNX, Momentics, Neutrino, Aviage, Photon and Photon microGUI are trademarks of QNX Software Systems GmbH & Co. KG, which are registered trademarks and/or used in certain jurisdictions, and are used under license by QNX Software Systems Co. All other trademarks belong to their respective owners.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.