QNX als Gastgeber der Eclipse CDT Konferenz

(PresseBox) (Hannover, ) Das Gründungsmitglied des Eclipse Consortiums, QNX Software Systems, ist Gastgeber der Eclipse CDT Konferenz vom 25. bis 27. Oktober 2005. Die Veranstaltung, die am Firmenhauptsitz in Ottawa, Ontario, stattfindet, dient dazu, den Mitwirkenden an CDT die Möglichkeit zu geben, eine Roadmap für die C/C++- Entwicklung zu erstellen. Mitglieder aus Unternehmen und der Embedded-Branche werden das der CDT-Technologie zugrunde liegende Framework festlegen. Als das tragende Unternehmen des CDT-Projekts wird QNX in verschiedenen Leitvorträgen praxisnahe Beispiele und Lösungen für Eclipse CDT 3.0 vorstellen. Doug Schaefer, Projektleiter und Senior Softwarearchitekt bei QNX, leitet die Diskussion "Die zukünftige Ausrichtung des Debuggers". Auf dem Programm stehen weitere Veranstaltungen zu den Themen Debugger-Architektur, Parser, Projektplanung der Zukunft sowie CDT und die nächste Generation von C/C++-Entwicklern.

An der Eclipse CDT Konferenz werden insgesamt 19 Unternehmen und Organisationen teilnehmen: Altera, Cisco, Eclipse Foundation, Ericsson, Freescale, Etnus, IBM, Innoopract, Intel, Los Alamos National Laboratory, Mentor Graphics, MontaVista, Nokia, Siemens, Symbian, Texas Instruments, Tensilica, die University of Illinois in Urbana-Champaign sowie Wind River.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.