QNX Software Systems beim Telematics Award 2009 ausgezeichnet

(PresseBox) (Hannover, ) Andrew Poliak, Director Automotive Business Development bei QNX Software Systems, wurde auf der Telematics Detroit 2009 mit dem zweiten Platz beim Telematic Leadership Award ausgezeichnet. Poliak hat jüngst bei der Entwicklung und Markteinführung von QNX CAR mitgewirkt, einem Programm, das die im Vorfeld zu leistende Entwicklungsarbeit verbundener In-Car Systeme drastisch reduziert.

Insgesamt wurden Preise in elf Kategorien verliehen. Über die Hälfte der Gewinner arbeitet entweder als Technologiepartner mit QNX Software Systems zusammen oder verwendet das QNX Neutrino RTOS als Software-Basis für ihre Telematiksysteme.

QNX hat als führender Anbieter von Middleware und Betriebssystemen für den In-Car Infotainment- und Telematikmarkt seine Technologie für den Einsatz in mehr als 10 Millionen Automotive-Systemen lizensiert. Dazu gehören unter anderem Fahrzeuge von Audi, BMW, Chrysler, Daimler, Fiat, Ford, General Motors, Honda, Hyundai, Mazda, Mitsubishi, Nissan, Toyota und Volkswagen. QNX Technologie ist bereits die Basis für Applikationen in mehr als 200 Fahrzeugmodellen und wird bei mehr Fahrzeugherstellern und Zulieferern eingesetzt, als alle anderen OS-Plattformen zusammen.

"Ich nehme diesen Award für das gesamte Team von QNX Software Systems entgegen. Viele bei QNX haben Unglaubliches geleistet, um die QNX CAR Initiative Realität werden zu lassen", erklärt Andrew Poliak. "QNX CAR beseitigt viele finanzielle und technische Hürden, die sonst oft vor einer echten Innovation stehen. Der normalerweise lange Entwicklungszyklus wird deutlich kürzer, auch dank des umfassenden Technologiepartner-Ökosystems von QNX CAR. Automobilhersteller und Tier-1-Zulieferer können so Infotainment-, Telematik- und Navigationssysteme der nächsten Generation vorantreiben, die sich nahtlos miteinander verbinden lassen."

QNX Software Systems GmbH

QNX Software Systems, ein Unternehmen der Harman Gruppe, ist der Marktführer für Embedded-Echtzeitbetriebssysteme. Die komponentenbasierte Architektur des QNX Neutrino RTOS, der QNX Momentics Development Suite und QNX Aviage Middleware liefern zusammen den zuverlässigsten und skalierbarsten Rahmen für die Entwicklung innovativer, hoch performanter Embedded-Systeme. Unternehmen wie Cisco, Daimler, General Electric, Lockheed Martin und Siemens verlassen sich bei der Entwicklung von Systemen für Netcom, Medizintechnik, Automotive, Verteidigung, Industrieautomatisierung und anderen kritischen Applikationen auf QNX Technologie. QNX, mit Hauptsitz in Ottawa, Kanada, wurde 1980 gegründet und vertreibt seine Produkte weltweit in über 100 Länder. www.qnx.com

QNX, Aviage, Momentics, and Neutrino are trademarks of QNX Software Systems GmbH & Co. KG, registered in certain jurisdictions, and are used under license. All other trademarks and trade names belong to their respective owners.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.