QGroup kooperiert mit BioID zur Entwicklung einer einfach zu bedienenden sicheren 3-Faktor-Authentifizierung mit Gesichtserkennung

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) BioID GmbH, der Anbieter für biometrische Erkennung und Identitäts-Management für Online- und mobile Anwendungen, und QGroup GmbH, der Hersteller von hochsicheren IT-Sicherheitslösungen, haben heute eine technische Zusammenarbeit angekündigt, bei der die Gesichtserkennung von BioID in QGroups 3-Faktor-Authentifizierungslösung QTrust 2go integriert wird.

„Die Erfahrungen der letzten Jahrzehnte hat uns gezeigt, dass Einfachheit absolut notwendig ist, um hochverfügbare IT-Systeme effektiv abzusichern”, so Thomas Blumenthal, Geschäftsführer der QGroup. „Die verlässliche Gesichtserkennungslösung von BioID passt hier perfekt. Sie ist unglaublich einfach sowohl für den Endbenutzer als auch den Administrator und wird unsere Authentifizierungslösung noch sicherer machen.”
Unter dem Produktnamen QTrust 2go bietet die QGroup eine einfach zu bedienende 3-Faktor-Authentifizierungslösung an, die auf die Anforderungen hochsicherer und hochverfügbarer Anwendungen abgestimmt ist. Zu den Kunden zählen viele Unternehmen der Fortune-Global-500-Liste, die jährlich erscheinend die 500 umsatzstärksten Unternehmen der Welt nominiert.
BioID hat eine multimodale biometrische Authentifizierungstechnologie entwickelt, die Gesichts-, Iris- und Stimmerkennung mittels Standard-Webcams und ohne Spezialhardware ermöglicht. Sie kann plattform- und geräteunabhängig als ein Cloud-Dienst genutzt werden und erlaubt somit eine schnelle Implementierung mit minimalem administrativen Aufwand. Weiterhin kann die Lösung als Software für die gängigen Betriebssysteme wie Microsoft Windows, Mac OS X und Linux eingesetzt werden.

„Die sicherheitsbewussten Kunden der QGroup haben hohe Anforderungen. Sie wollen sicher sein, dass ihre Daten und Anwendungen vor unautorisiertem Zugriff geschützt sind. Die QTrust-Lösungen der QGroup werden wegen ihrer einfachen Bedienung ausgewählt, die den Zugriff noch sicherer machen”, sagt Ho Chang, CEO der BioID. „Die Genauigkeit unserer Technologie hat sich in hochsicheren Umgebungen der Regierungen und Enterprise-Unternehmen bewiesen. Was ist einfacher als das Hineinsehen in eine Kamera?”
Für mehr Details zu den QTrust-Produkten gehen Sie auf www.qtrust2go.de.

Über BioID:
BioID zählt zu den führenden Unternehmen im Bereich biometrischer Erkennungstechnologien und verfolgt die Vision mit Webcam-basierter Nutzererkennung Komfort, Sicherheit und Schutz der Privatsphäre von Internet- und Handy-Nutzern zu erhöhen, und damit teuren Identitäts- und Datendiebstahl zu verhindern. Der Cloud-basierte MyBioID Identity Recognition Service, erkennt Nutzer mit Hilfe einer Webcam anstelle von Dutzenden von Benutzernamen und Passwörtern und bietet den einfachsten und sichersten Weg, sich bei Online-Diensten anzumelden, Transaktion zu autorisieren und digitale Identitäten zu verwalten. Die BioID-Technologie analysiert simultan die biometrischen Daten von Gesicht, Iris und Stimme und hat sich seit vielen Jahren bei Unternehmen, Banken und staatlichen Organisationen bewährt.

Über QGroup:
Die QGroup GmbH ist seit nunmehr zwölf Jahren etabliert als Hersteller zuverlässiger Lösungen im Bereich IT-Sicherheit. Unter dem Namen QTrust entwickelt und vertreibt das Unternehmen Produkte, die eine maximale Datenabsicherung gewährleisten.
Entstanden sind diese hochsicheren Produkte aus der Überzeugung, dass die vorherrschende morbide IT-Sicherheitslage erneuert werden muss: durch den Datenverbleib im Rechenzentrum, den Einsatz von Trusted OS und der Einbindung der menschlichen Biometrie in den Authentifizierungsprozess kann einen maximale Sicherheit gewährleistet werden. Bereits bei QTrust 2go Life, einem Applikationszugriff mit 3-Faktor-Token, kam der Fingerabdruckscan als biometrische Komponente zum Tragen. Gemeinsam mit BioID wird die Produktfamilie nun um QTrust 2go Smart erweitert – diese Lösung stellt einen Applikationszugriff mit Gesichtserkennung als dritten Faktor der Authentifizierung mittels Smartphone dar. Ein Prototyp dieser Hochsicherheitslösung wird es auf der CeBIT von 6. bis 10. März an Stand A30, Halle 2 zu sehen geben.

Immer auf dem aktuellsten Stand:
www.qgroup.de/presse
twitter.com/QGROUP_DE
twitter.com/QTrust
twitter.com/ftServer
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer