Neu: COM-Entwicklerkomponente PTV MapServer 5.4

Karten- und Routingfunktionen für Desktop-Software mit neuen Funktionen

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Ab sofort ist der PTV MapServer als neues Release erhältlich. Er enthält aktualisiertes Kartenmaterial mit Mauttabellen und Umweltzonen, die beim Routing berücksichtigt werden. Außerdem bietet er neue Funktionen für das Routing und für logistische Optimierungsverfahren. Der PTV MapServer basiert auf COM. Mit ihm lassen sich digitale Karten, Routenberechnung oder andere Geofunktionalitäten in Desktop-Anwendungen integrieren.

Der PTV MapServer ist für Windows-Umgebungen verfügbar. Er stellt alle Funktionen für Entwickler zur Verfügung, die Anwender der Routenplanungssoftware map&guide nutzen können. Das macht ihn zu einem der funktional umfangreichsten Software Development Kits für geografische und logistische Anwendungsfälle, die heute auf dem Markt sind.

Entwickler können mit PTV MapServer individuell Funktionen rund um die digitale Karte in Software integrieren. Dazu gehören zum Beispiel der Import und die Verwaltung eigener Adressen, die Darstellung auf der Karte, die exakte Geocodierung von Adressen und POIs, das Einzeichnen eigener Objekte auf einer Karte sowie die geografische Umkreissuche.

Zu den logistischen Funktionen, die sich integrieren lassen, zählt die europaweite Berechnung von Routen inklusive anfallender Mautkosten sowie die Darstellung von GPS-Fahrzeugpositionen auf der digitalen Karte. Außerdem lässt sich die Routenberechnung beeinflussen, indem einzelne Straßen oder Straßentypen vom Anwender gesperrt werden, beispielsweise Straßen innerorts für den Schwerlastverkehr.

Alle Funktionen können über Standard-Schnittstellen vollständig integriert werden, sodass die gewohnte Softwareoberfläche erhalten bleibt. Dabei kann der Entwickler immer genau die Funktionen einbinden, die benötigt werden. PTV MapServer unterstützt alle gängigen Programmiersprachen (C++, Delphi, Visual Basic, .NET, Java) sowie alle üblichen Datenbanken, beispielsweise bei der Übernahme von Adressen: SQL, Access, Oracle oder DB2.

Weitere Infos unter http://www.ptv.de/...

PTV Planung Transport Verkehr AG

Die PTV-Gruppe steht für zukunftsgerichtete Softwaretechnologien und Consulting zur Sicherung der Mobilität. Sie hilft den Menschen bei der Planung und Steuerung des Verkehrs, informiert über das Verkehrsgeschehen und unterstützt nachhaltig die optimale Nutzung von Ressourcen. Die konzernunabhängige Unternehmensgruppe gilt seit 1979 als führender Produkt- und Lösungsanbieter für die Reise-, Transport- und Verkehrsplanung.

Die weltweite Nachfrage hat für dynamisches Wachstum gesorgt: Heute arbeiten rund um den Globus über 700 Mitarbeiter an innovativen Kundenlösungen für die öffentliche Hand und Industrie. Der Hauptsitz in Karlsruhe mit enger Verbindung zu Forschung und Ausbildung ist Entwicklungs- und Innovationszentrum. Gleichzeitig ist die PTV mit Niederlassungen und Beteiligungsfirmen an vielen Standorten in Deutschland, Europa und auf allen Kontinenten zuhause.

In den Geschäftsfeldern Traffic Software, Traffic Consulting und Logistics Software ist "PTV Technology" Grundlage für viele Markenprodukte sowie für die eigenen, marktführenden Produktlinien map& guide und PTV Vision.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.