Kommunikative Tourenplanung für Anspruchsvolle

PTV Intertour/Dispatch jetzt mit Telematikanbindung

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Wer ganz sicher sein will, dass geplante Touren auch bestmöglich realisiert werden, braucht eine passende Telematikanbindung. Besonders, wenn es sich um komplexe Touren im Fernverkehr handelt. Deshalb gibt es die Planungssoftware PTV Intertour/Dispatch jetzt mit einer Schnittstelle, über die sich Produkte unterschiedlichster Telematikpartner integrieren lassen. Beispielsweise der Tour Assistant für das mobile Auftragsmanagement von der @toll GmbH oder easyfleet von der Euro Telematik AG. Ebenfalls neu: Aufgrund der Rückmeldungen vom mobilen Endgerät an die Zentrale kann die Software die Planung der laufenden Tour und der Anschlusstouren aktualisieren. Die PTV AG präsentiert die neue Version auf der CeBIT in Halle 15 am Stand F08.

Ab sofort lassen sich in PTV Intertour/Dispatch Telematiklösungen verschiedener Telematikpartner integrieren. Die dynamische Schnittstelle ist damit erstmals Teil des Produktstandards und nicht, wie bisher, individuell Teil eines Projekts. Der Disponent kann direkt aus der Oberfläche der Planungssoftware die Touren an den Fahrer übertragen. Der Fahrer erhält die Touren und die dazugehörigen Informationen auf seinem mobilen Endgerät. Die Software stellt sicher, dass der Disponent wiederum die Rückmeldungen, etwa zur Fahrzeugposition und zum Status der Tour, automatisch erhält und auf der Planungsoberfläche sieht.

Neu: Ergeben sich während einer Tour unerwartete Änderungen, sei es eine Verspätung oder ein nicht angetroffener Kunde, berechnet die Software die verbleibenden Stopps oder die Folgetouren neu. Die Abweichungen werden dem Disponenten visualisiert. So ist er in der Lage, rasch zu entscheiden, ob er Tourstopps tauscht oder einen Pendler-Lkw schickt. Diese und weitere Änderungen, die sich bei der täglichen Disposition ergeben, kann der Disponent gleich an den Fahrer weitergeben. Greift er also in eine laufende Tour ein, erhält der Fahrer ein "Update".

Tourenplanung für Anspruchsvolle

PTV Intertour/Dispatch ist ideal für die Tourenplanung bei der operativen Disposition, wo es freie und leicht anpassbare Transportprozesse abzubilden gilt. Die Software wurde speziell für offene A-B-Verkehre im Fernverkehr entwickelt, die sich durch sehr komplexe und dynamische Strukturen auszeichnet. Dazu gehören Touren mit Toursplits, offene Touren oder auch intermodale Transporte. PTV Intertour/Dispatch eignet sich für Verlader und Logistikdienstleister mit Fuhrparks ab 50 Fahrzeugen.

Bei der Planung werden alle Restriktionen wie Fahrzeugkapazitäten, Gebietszuordnungen, Lenk- und Ruhezeiten oder Zeitfenster beim Kunden berücksichtigt. Dazu werden die Gesamtkosten pro Tour berechnet und auf jede Anfahrtsstelle verursachergerecht umgelegt. Automatische Vorschlagsfunktionen wie "Finde besten Lkw" erleichtern dem Disponenten die tägliche Arbeit. Gerade die Planungsverfahren und Vorschlagsfunktionen wurden in der neuen Version nochmals verbessert.

Gut ankommen mit Lkw-Navigation

@toll bietet seine Lösung auch mit der Lkw-Navigation map&guide truck navigator an. Die Adressdaten stammen aus der Planungssoftware. Der Fahrer muss nichts mehr manuell eingeben, sondern kann direkt starten. Damit ergibt sich für den Fahrer ein Rundumpaket aus strukturierten Tourinformationen und speziell auf Lkws ausgerichtete Zielführung zu den Tourstopps. Da heißt es nur noch: losfahren.

PTV Planung Transport Verkehr AG

Die PTV-Gruppe steht für zukunftsgerichtete Softwaretechnologien und Consulting zur Sicherung der Mobilität. Sie hilft den Menschen bei der Planung und Steuerung des Verkehrs, informiert über das Verkehrsgeschehen und unterstützt nachhaltig die optimale Nutzung von Ressourcen. Die konzernunabhängige Unternehmensgruppe gilt seit 1979 als führender Produkt- und Lösungsanbieter für die Reise-, Transport- und Verkehrsplanung.

Die weltweite Nachfrage hat für dynamisches Wachstum gesorgt: Heute arbeiten rund um den Globus über 700 Mitarbeiter an innovativen Kundenlösungen für die öffentliche Hand und Industrie. Der Hauptsitz in Karlsruhe mit enger Verbindung zu Forschung und Ausbildung ist Entwicklungs- und Innovationszentrum. Gleichzeitig ist die PTV mit Niederlassungen und Beteiligungsfirmen an vielen Standorten in Deutschland, Europa und auf allen Kontinenten zuhause.

In den Geschäftsfeldern Traffic Software, Transport Consulting und Logistics Software ist "PTV Technology" Grundlage für viele Markenprodukte sowie für die eigenen, marktführenden Produktlinien map&guide und PTV Vision.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.