Mit der P&I Expertensuche qualifizierte Mitarbeiter aus den eigenen Reihen identifizieren

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Eine neue Funktion im Controlling-Instrument P&I HR-Leitstand ermöglicht die schnelle und präzise Analyse von Mitarbeiterqualifikationen – und damit die Idealbesetzung der offenen Position. Internes Wissen kann gebunden und zum Wettbewerbsvorteil gewandelt werden.

Die Expertensuche, ein neues Add-on im P&I HR-Leitstand, macht die Suche nach geeigneten Mitarbeitern für eine zu besetzende Stelle einfach und gestaltet sie zielsicher. Das Navigationsmenü dient dabei der Erstellung eines detaillierten Suchprofils. In kürzester Zeit lassen sich verschiedene Anforderungskriterien miteinander kombinieren und verändern sowie Ergebnisse vergleichen.
Das Stellenprofil der vakanten Position wird in einer Netzdiagramm-Grafik mit den zuvor definierten Anforderungen angezeigt. Der Vorteil dabei: Die für eine Stelle geforderten Eigenschaften lassen sich durch einfaches ‘Ziehen‘ der Eckpunkte unterschiedlich gewichten. Auf diese Weise kann die Suche noch detaillierter erfolgen.

Hintergrund ist, dass Behörden und Unternehmen ihre offenen Stellen zunehmend mit qualifizierten Mitarbeitern aus den eigenen Reihen besetzen. Umso wichtiger ist es zu wissen, welches Know-how und welche Qualifikation intern vorhanden sind.

Dazu Vasilios Triadis, Vorstandsvorsitzender der P&I AG: „Mit der P&I Expertensuche wird ein höchst professioneller und effektiver Auswahlprozess möglich, der vorhandenes Wissen im eigenen Unternehmen nutzt und in einen Wettbewerbsvorteil umwandelt – ein wesentlicher Aspekt im modernen Personalmanagement.“ Unternehmen oder Verwaltungen sind mit der Expertensuche in der Lage, die Personalsuche und –auswahl – und somit auch die Entscheidungsfindung – deutlich zu optimieren.

Zum Controlling-Instrument P&I HR-Leitstand Der P&I HR-Leitstand ist ein Ansatz zur situativen Abbildung des kundenindividuellen, personalwirtschaftlichen Informationsbedarfs. Kernaufgabe dieses Controlling-Instruments ist es, Wissen aus vorhandenen Systemen zu extrahieren, das für ein strategisches Personalwesen von Bedeutung ist.

In die HR-Lösung P&I LOGA integriert, dient der HR-Leitstand dem Personalmanagement zur Analyse vorhandener HR-Kennzahlen wie Mitarbeiteranzahl, Fluktuation oder Krankenstand. Diese lassen sich schnell und präzise zusammenstellen und geben wichtige Hinweise für die Entwicklung von Unternehmen oder Verwaltungen. Mit dem Controlling-Instrument lassen sich so frühzeitig Trends erkennen, Fehlentscheide rechtzeitig lokalisieren und richtige Steuerungsmaßnahmen entsprechend rasch einleiten.

BU: Ein Netzdiagramm stellt die die getroffene Auswahl mit unterschiedlicher Gewichtung der Suchkriterien dar.
Downloadfile: http://www.pr-x.de/...

Bild Vasilios Triadis, Vorstandsvorsitzender der P&I AG
Downloadfile: http://www.pr-x.de/...

P&I Your partner for integrated HR solutions
Fast 400 Menschen machen P&I durch ihr Wissen, ihr hohes Engagement und ihre Leidenschaft zum Premium-Anbieter integrierter Software-Lösungen für die Personalwirtschaft. Ob Payroll, webbasiertes Personalmanagement oder Zeitwirtschaft: Die HR-Software der P&I AG ist führend – sowohl im Hinblick auf technologische als auch funktionale Merkmale. Inzwischen wird die Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware P&I LOGA in vierzehn europäischen Ländern eingesetzt. Mit P&I TIME verfügt P&I über eine plattformunabhängige und flexible anpassbare Standardsoftware für die Zeitwirtschaft und positioniert damit ein attraktives Stand-Alone-Produkt im Premiumsegment. Dienstleistungen wie Implementierung, Beratung, Training und HR-Outsourcingservices komplettieren das P&I Leistungsangebot.

Mit 6 Standorten in Deutschland und weiteren 7 im europäischen Ausland betreut P&I die Kunden und gewährleistet diesen durch hohe Investitionen in Produktforschung und -entwicklung Sicherheit und Investitionsschutz. International führende HR-Serviceanbieter sowie Rechenzentren setzen auf P&I als Produktlieferanten und über 3.000 Direktkunden gestalten mit P&I Lösungen ihr HR-Business erfolgreich. Sie alle vertrauen auf die hohe Expertise der P&I AG mit inzwischen mehr als 40 Jahren Marktpräsenz. P&I bietet Personalwirtschaft aus einer Hand und hält Lösungen bereit, die Kunden auf die Zukunft vorbereiten. Die P&I AG ist an der Frankfurter Börse im Prime Standard notiert und erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Umsatz von 63,3 Millionen Euro.

2.126 Zeichen

Pressekontakt:
P&I AG
Claudia Vietze, Leitung Marketing;
Angelika Birle, PR
Kreuzberger Ring 56
65205 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 7147 316
Fax: +49 (0) 611 7147 4316
E-Mail: presse@pi-ag.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf. M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 7189903
Fax: +49 (0) 711 7189905
E-Mail: ralf.haaßengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.