Besserer Klang mit P&I

(PresseBox) (Wiesbaden, ) KIND Hörgeräte, einer der führenden Hörgeräte-Akustiker mit 560 Fachgeschäften und über 2.200 Mitarbeitern weltweit, hat sich für die Personaleinsatzplanung von P&I entschieden.

Erstklassige Beratung, hochwertige und individuell angepasste Produkte, innovative technische Lösungen und umfangreiches Zubehör: KIND Hörgeräte bietet Qualität auf höchstem Niveau und lebt diesen Anspruch in der täglichen Praxis. Um diesem auch in Bezug auf die Personaleinsatzplanung in den insgesamt 560 Filialen gerecht zu werden, suchte der Hörgerätespezialist jetzt eine passende Software. „Gerade im Bereich der Personaleinsatzplanung hat ein großer Filialist wie KIND besondere Anforderungen, da der Personalbedarf qualifikations-, kunden- und frequenzbezogen genauestens kalkuliert werden muss“, sagt Bernd Lachmann, Personal- und Projektleiter bei KIND. „Zudem sollte eine Transparenz in den Personalkosten je Filiale gegeben sein.“

In Zukunft setzt KIND die Personaleinsatzplanung von P&I ein. In einem umfangreichen Entscheidungsprozess konnte sich die P&I AG mit ihrer Personaleinsatzplanung erfolgreich gegenüber einem etablierten Anbieter von Zeitwirtschaftssoftware durchsetzen.

Die P&I Personaleinsatzplanung als Teil der webbasierten Portallösung P&I HCM bietet KIND eine detaillierte und bedarfsorientierte Planung der Mitarbeiter in den einzelnen Filialen. Für die Planung stehen dem Hörgerätespezialisten dabei aufgrund des einheitlichen Datenmodells alle Daten der Entgeltabrechnung sowie der Zeitwirtschaft wie beispielsweise Urlaube oder Dienstreisen zur Verfügung. Eine Besonderheit des Systems bildet die Personalausleihe. Dabei kann ein Mitarbeiter für eine bestimmte Zeit von einer KIND-Filiale an eine andere ausgeliehen werden und unterstützt dadurch kurzfristige Änderungen oder Notfälle in der Personaleinsatzplanung.

Besonders von der Spezialfunktion Geotagging zeigt sich der Hörgerätespezialist angetan. Bernd Lachmann: „Mit Geotagging können wir über die Personaleinsatzplanung einen Mitarbeiter suchen, der im Vertretungsfall die entsprechende Qualifikation für die zu vertretende Person vorweist und der räumlich am nächsten zur entsprechenden Filiale wohnt.“ Eine Selektion des am besten geeigneten Mitarbeiters ist damit nicht nur anhand der Entfernung zur Arbeitsstätte realisierbar. Auch Kriterien wie Qualifikationen, Ausbildungsstand, Führerschein, Kosten oder weiteres werden berücksichtigt.

Bereits seit 2001 werden die Mitarbeiter von KIND mit der leistungsstarken Payroll der P&I AG abgerechnet. 2006 baute der Akustik-Spezialist sein Personalmanagement um weitere Module aus. Mit dem Einsatz der Personaleinsatzplanung von P&I ist bei KIND jetzt die Abwicklung aller personalwirtschaftlichen Prozesse aus einer Hand sichergestellt.

Bilddownload:
http://www.pr-x.de/...

P&I Your partner for integrated HR solutions
Fast 400 Menschen machen P&I durch ihr Wissen, ihr hohes Engagement und ihre Leidenschaft zum Premium-Anbieter integrierter Software-Lösungen für die Personalwirtschaft. Ob Payroll, webbasiertes Personalmanagement oder Zeitwirtschaft: Die HR-Software der P&I AG ist führend – sowohl im Hinblick auf technologische als auch funktionale Merkmale. Inzwischen wird die Lohn- und Gehaltsabrechnungssoftware P&I LOGA in vierzehn europäischen Ländern eingesetzt. Mit P&I TIME verfügt P&I über eine plattformunabhängige und flexible anpassbare Standardsoftware für die Zeitwirtschaft und positioniert damit ein attraktives Stand-Alone-Produkt im Premiumsegment. Dienstleistungen wie Implementierung, Beratung, Training und HR-Outsourcingservices komplettieren das P&I Leistungsangebot.

Mit 6 Standorten in Deutschland und weiteren 7 im europäischen Ausland betreut P&I die Kunden und gewährleistet diesen durch hohe Investitionen in Produktforschung und -entwicklung Sicherheit und Investitionsschutz. International führende HR-Serviceanbieter sowie Rechenzentren setzen auf P&I als Produktlieferanten und über 3.000 Direktkunden gestalten mit P&I Lösungen ihr HR-Business erfolgreich. Sie alle vertrauen auf die hohe Expertise der P&I AG mit inzwischen mehr als 40 Jahren Marktpräsenz. P&I bietet Personalwirtschaft aus einer Hand und hält Lösungen bereit, die Kunden auf die Zukunft vorbereiten. Die P&I AG ist an der Frankfurter Börse im Prime Standard notiert und erzielte im Geschäftsjahr 2008/2009 einen Umsatz von 59,0 Millionen Euro.

KIND Hörgeräte
KIND Hörgeräte nimmt die Spitzenposition unter Europas führenden Hörgeräte-Anbietern ein und vertreibt seine innovativen, leistungsstarken Produkte und Dienstleistungen in über 65 Ländern weltweit. Innerhalb von 30 Jahren hat sich die KIND Unternehmensgruppe von einem einzigen Geschäft zu einem international erfolgreichen Unternehmen mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern weltweit entwickelt. Heute beherrscht der Anbieter für Hörgeräte Akustik aus Niedersachsen die gesamte Wertschöpfungskette der Hörgeräteakustik von der Entwicklung bis zum Verkauf.

Bei Abdruck Beleg erbeten

2.781 Zeichen

Pressekontakt:
P&I AG
Claudia Vietze, Leitung Marketing;
Angelika Birle, PR
Kreuzberger Ring 56
65205 Wiesbaden
Tel.: +49 (0) 611 7147 316
Fax: +49 (0) 611 7147 4316
E-Mail: presse@pi-ag.com

PRX
Agentur für Public Relations GmbH
Ralf. M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Tel.: +49 (0) 711 7189903
Fax: +49 (0) 711 7189905
E-Mail: ralf.haaßengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.