Strategie für den Unternehmenserfolg in der Kunststoff- und Metallindustrie

(PresseBox) (Pforzheim, ) Die in Deutschland ansässigen Unternehmen aus der Spritzgusstechnik konzentrieren sich bei der Produktion oft auf die technisch anspruchsvollen Spritzgießverfahren, wie z.B. das Montagespritzgießen, Mehrkomponentenartikel, Präzisionsteile, die Verarbeitung von Hochleistungskunststoffen oder auf Sonderverfahren. Frau Sanja Lang (ProSeS BDE GmbH) teilt mit, dass zu den wesentlichen Merkmalen dieser erfolgreich operierenden Unternehmen die Gestaltung einer effizienten Fertigung und Produktion gehört. Unternehmen aus der Metall und Kunststoff verarbeitenden Industrie arbeiten effizient, wenn sie angestrebte Ziele mit einem möglichst geringen Einsatz von Geld, Zeit und Personal erreichen. Das Pforzheimer BDE-Systemhaus ProSeS bietet modulare Softwarebausteine, mit denen Unternehmen ein Höchstmaß an Effizienz in der Fertigung und Produktion erreichen. Für die optimale Einlastung der Produktionsaufträge ist der Softwarebaustein ProSeS Planung maßgeblich. Die vom PPS übertragenen Produktionsaufträge holt sich das BDE-System automatisch ab und stellt sie in der ProSeS Planung dar - die eine Vielzahl elektronischer Hilfsmittel zur effizienten Terminierung der Produktionsaufträge enthält. Bei der Terminierung der Produktionsaufträge sind sowohl Istzustand der aktuellen Produktion, als auch sämtliche Wartungs- und Stillstandszeiten und die aktuellen Kavitäten an den Maschinen einbezogen. Kräftige Farben warnen die Systemanwender rechtzeitig vor kritischen Zuständen. Durch die integrierte Personaleinsatzplanung gehören Zeiten der Über- und Unterbesetzung der Vergangenheit an. Die für die Herstellung der Produktionsteile erforderlichen Ressourcen und Kapazitäten lassen sich über die Stammdatenverwaltung der ProSeS Planung übersichtlich verwalten. "Die ProSeS Planung sorgt für einen reibungslosen Ablauf in der Produktion. Und ganz nebenbei erzielen unsere BDE-Anwender ein hohes Maß an Flexibilität, sowie kurze Wege innerhalb des Unternehmens und die Möglichkeit schnelle und richtige Entscheidungen bei der Abwicklung ihrer Produktionsaufträge zu treffen. Das sind wichtige Faktoren, um Unternehmen für die Zukunft zu stärken.", so Frau Sanja Lang, Sprecherin der Firma ProSeS.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die ProSeS BDE GmbH

ProSeS bietet Standardsoftware für die Kunststoff- und Metallindustrie. Mehr als 160 namhafte Betriebe mit über 6.000 an das BDE-System angeschlossenen Produktionsmaschinen vertrauen auf ProSeS, wenn es um Betriebs- und Maschinendatenerfassung geht. Laut ProSeS liegt die Amortisationszeit durch Senken der Produktionskosten und Steigern der Effizienz bei wenigen Wochen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer