+++ 808.268 Pressemeldungen +++ 33.643 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Schau mal, was da steht... Stillstand und Unterbrechungsgrund gezielt erfassen und auswerten

(PresseBox) (Pforzheim, ) Moderne Produktionsbetriebe aus der Kunststoff und Metall verarbeitenden Industrie stellen höchste Ansprüche an die Planung Ihrer Fertigung. Höchste Priorität haben dabei die Auslastung von Maschinen und die Einhaltung der Kundentermine. Störungen in der Produktion sind nicht nur ärgerlich, sie kosten Zeit und Geld. Deshalb ist es wichtig, sie im Auge zu behalten und um die vermeidbaren Stillstände zu reduzieren. Die durch die gezielte Analyse der Stillstände der Produktionsanlagen gewonnenen Erkenntnisse lassen sich im Produktionsalltag umsetzen. Die Ergebnisse sind verblüffend: Etwa die auffallende Erhöhung der Betriebszeiten durch die Verringerung der ungeplanten Ausfälle. Das führt zu einer enormen Steigerung der Produktivität. Somit ist klar, dass die entsprechenden Werkzeuge zur Analyse und Auswertung der Produktionsprozesse in jeden Produktionsbetrieb gehören.

Aussagekräftige Berichte mit flexiblen Auswertungsmöglichkeiten

Bei der Firma ProSeS BDE GmbH erhält man die für die Erfassung und Auswertung erforderlichen Werkzeuge. In der ProSeS BDE-Auswertung lassen sich die Auswertungen der Betriebsdaten sowohl automatisch, als auch manuell mit wenigen Klicks erstellen. Die leichte Bedienbarkeit ist dem Entwicklerteam bei ProSeS ebenso wichtig, wie die klare Visualisierung der Auswertungen. Nutzerdefinierte Formatvorlagen, ergebnisbedingte Formatierung, übersichtliche Arbeitsblätter und nicht zuletzt die intuitive Menüführung vereinfachen die Ausführung der Analysen erheblich. Die grafische Darstellung erfolgt über vordefinierte und leicht verständliche Balken-, Linien- oder Tortendiagramme, in denen Kennzahlen, wie der OEE für die Gesamtanlageneffektivität, die innerbetrieblichen Vergleiche vereinfachen.

Ansprechpartner mit Know-how in Kunststoff und Metall

Die Optimierung der Produktion und Fertigung mit Betriebsdatenerfassung (BDE) und Manufacturing Execution Systemen (MES) ist für Unternehmen jeder Größe ein aktuelles Thema. Die Mitarbeiter bei der Firma ProSeS haben sich zum Ziel gesetzt die Optimierungspotentiale für Unternehmen aus der Kunststoff und Metall verarbeitenden Industrie herauszuarbeiten und im ProSeS-BDE-System zu implementieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.