ProSeS jetzt auch bei Twitter

(PresseBox) (Pforzheim, ) Soziale Netzwerke wie Twitter haben für Menschen eine große kommunikative Bedeutung und durchdringen nahezu alle Unternehmensbereiche. Eine gute Idee also, wenn kundenorientierte Unternehmen dieses Instrument nutzen um ihren Kunden und Interessenten einen bestmöglichen Informationsservice zu bieten. Die ProSeS BDE GmbH nutzt diesen Weg nun auch und veröffentlicht aktuelle Kurznachrichten. Ein Informationsservice für BDE (Betriebsdatenerfassung) und MES (Manufacturing Execution System) in der verarbeitenden Industrie, der Kunststoff- und Metallbranche.

"Den Kurznachrichten, sogenannten tweets, auf Twitter zu folgen ist einfach und kann sehr nützlich sein. Man meldet sich auf www.twitter.com kostenlos als Benutzer an und sieht anschließend ein Textfeld, das einen fragt "Was gibt's Neues?" und 140 Buchstaben inklusive Leerzeichen hat man Platz, auf diese Frage zu antworten. Die eingetragene Nachricht wird jedem angezeigt, der einem "folgt", das bedeutet die Nachrichten "abonniert" hat, und auch anderen Personen, die nach einem Wort suchen, welches in der Nachricht enthalten ist. Sie können anderen Twitter-Nutzern folgen und so aus Insiderquellen etwas über Ihr Interessensgebiet erfahren." informiert Frau Sanja Lang, Sprecherin der ProSeS BDE GmbH. http://twitter.com/...
Diese Pressemitteilung posten:

Über die ProSeS BDE GmbH

ProSeS bietet Standardsoftware für die Kunststoff- und Metallindustrie. Mehr als 160 namhafte Betriebe mit über 6.000 an das BDE-System angeschlossenen Produktionsmaschinen vertrauen auf ProSeS, wenn es um Betriebs- und Maschinendatenerfassung geht. Laut ProSeS liegt die Amortisationszeit durch Senken der Produktionskosten und Steigern der Effizienz bei wenigen Wochen.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer