Genaues Hinschauen bei BDE-Systemen lohnt sich

(PresseBox) (Pforzheim, ) Seit über 10 Jahren biet die ProSeS BDE GmbH integrierte Lösungen zur Betriebsdatenerfassung, Produktionsauftragsplanung und Prozesskontrolle für die verarbeitende Industrie. Mit weltweit über 160 Unternehmen als Kunden zählt ProSeS zu den führenden Softwareanbietern für BDE-Systemlösungen. Dabei schafft ProSeS bereits seit den 90'er Jahren eine Brücke zwischen der Produktion und betrieblicher EDV. Mehrsprachige Lösungen mit modularen Softwarebausteinen gewährleisten auch international einen flexiblen und zuverlässigen Einsatz des BDE-Systems. Die neu hinzukommenden mobilen Komponenten der aktuellen Softwaregeneration erweitern das klassische Spektrum des BDE-Systems in vielfältiger Weise und setzen neue Maßstäbe.

Genaues Hinschauen lohnt sich!

Dass nur der Einsatz moderner BDE-Systeme die Effizienz in der Produktion und Fertigung maximiert und zu spürbaren Kosteneinsparungen führt, ist weitgehend bekannt. Mitunter wird BDE-Software mit sagenhaften Rabatten angeboten. Gerade kleinere Betriebe greifen nach den vermeintlich günstigen Angeboten. Wer sicher gehen will, dass das BDE-System den betrieblichen Anforderungen entspricht und auch über Jahre hinweg seinen Dienst mit hoher Zuverlässigkeit verrichtet, sollte etwas genauer hinschauen und bereits vor der Installation wichtige Produktionsszenarien mit dem BDE-Systemanbieter durchsprechen.

Anforderungen der Kunststoff und Metall verarbeitenden Betriebe

Neben den klassischen BDE-Funktionen haben sich viele weitere spezifische Funktionalitäten entwickelt, die vor allem im Produktionsalltag der verarbeitenden Industrie ihren Einsatz finden. Die regelmäßig von ProSeS versendeten Newsletter informieren die Systemanwender über BDE-Neuerungen. Das BDE-System bleibt durch die von ProSeS über Fernwartung durchgeführten Updates "auf dem Laufenden". Kundenstimmen und Anwenderberichten zu Folge ist das ProSeS-BDE-System ein effizientes Werkzeug zur Optimierung der Produktion. Für Auskünfte stehen jederzeit die BDE-Spezialisten von ProSeS zur Verfügung. Bei Interesse und bei Fragen kann ein Beratungsgespräch am Telefon erfolgen und eine Produktpräsentation vor Ort organisiert werden.

Fa. GEBRA (ProSeS-Systemanwender)

Die Firma GEBRA GmbH & Co. in Hennef wurde 1945 gegründet und beschäftigt über 100 Mitarbeiter. Das Produktspektrum besteht im Wesentlichen aus Warndreiecken für den Kfz-Bereich, die das Unternehmen direkt ans Band der Automobilhersteller liefert. Sämtliche Prozessschritte finden im Hause des Automobilzulieferers statt - von der Entwicklung und Konstruktion über die Produktion bis zur Auslieferung. Zu den Kunden zählen beispielsweise Audi, BMW, Daimler, Porsche und VW.

http://www.gebra.com
Diese Pressemitteilung posten:

Über die ProSeS BDE GmbH

Die ProSeS BDE GmbH, Pforzheim, ist ein Unternehmen der MES-Gruppe und gehört zu den führenden Anbietern integrierter Lösungen (MES-Solutions) für die Fertigungsindustrie. Die MES-Gruppe hat über 100 Mitarbeiter, mehr als 1.000 Installationen und über zehn Jahre Erfahrung im Bereich industrieller Softwareentwicklung. Der Spezialist in den Bereichen BDE, MDE, MES, SPC, DNC, PDE, Feinplanung, Leitstand, Beratung und Sonderlösungen ProSeS zählt mit über 160 BDE-Installationen und mehr als 6.000 angeschlossenen Produktionsmaschinen zu den führenden BDE-Häusern in Deutschland.

http://www.proses.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer