Optimale Wasseraufbereitung für gesundes Wachstum und kräftige Pflanzen

ProMaqua auf der IPM 2012 in Essen

(PresseBox) (Heidelberg, ) Auf der kommenden Gartenbaumesse IPM in Essen zeigt ProMaqua vom 24. bis 27. Januar 2012 umweltschonende Systeme zur Behandlung, Desinfektion und Düngung. Ihr gezielter Einsatz steigert die Effektivität bei der Produktion und minimiert gleichzeitig den Wasser- und Düngemittelverbrauch.
Auf dem Gemeinschaftsstand der Indega, der Interessenvertretung der deutschen Industrie für den Gartenbau, präsentiert der Heidelberger Hersteller in Halle 3 Stand 3A64 neue Produkte und innovative Lösungen. Highlights sind eine anschlussfertige, komplette Chlordioxidanlage, eine Dosierstation und eine Dulcodes UV-Anlage.

Wirksame Desinfektion mit Chlordioxid
Mit der Chlordioxiderzeugungsanlage Bello Zon® CDVc lässt sich beispielsweise Gieß- und Brauchwasser desinfizieren. Das hochwirksame Desinfektionsmittel Chlordioxid setzt sich zur Entkeimung von Gieß- und Brauchwasser verstärkt in verschiedenen Bereichen des Gartenbaus und der Pflanzenzucht durch. Das im Trinkwasser zugelassene Chlordioxid hat sich gegen die Ausbreitung von Krankheiten bei Begonien, Orchideen, Schnittblumen, Rosen und im Gemüseanbau, ebenso wie bei der Kartoffelverarbeitung und der Kistendesinfektion bewährt. Es kann auch bei vorhandenen Bewässerungseinrichtungen in der Produktion gefährdeter Kulturen eingesetzt werden.

Exaktes Dosieren in der Pflanzenproduktion
Spezielle Dosierstationen von ProMaqua eignen sich für die gezielte Zugabe von Pflanzenschutzmitteln, Herbiziden, Fungiziden und Insektiziden sowie zum Dosieren aller flüssigen oder wasserlöslichen Produkte. Düngemittel können beispielsweise in Konzentrationen von 0,01 bis 1 % bei schwankenden Gießwassermengen von 0,3 - 5 m3/h kontinuierlich zudosiert werden.

Chemiefreie Wasseraufbereitung mit UV-Licht
Dulcodes D UV-Anlagen mit High-Flux Strahlern dienen zur Desinfektion von trübstoffreichem oder gefärbtem Gieß- oder Brauchwasser und können - je nach Transmission - bei Durchflüssen bis zu 33 m³/h eingesetzt werden. Sie gewährleisten eine hohe Desinfektionsleistung auch bei schlechter Wasserqualität.

ProMinent GmbH

Die ProMinent Unternehmensgruppe ist seit mehr als 50 Jahren Hersteller von Komponenten und Systemen für das Dosieren von flüssigen Stoffen sowie zuverlässiger Lösungspartner für die Wasseraufbereitung.

Mit innovativen Produkten, ausgeprägter verfahrenstechnischer Expertise und Anwendungsorientierung werden Anforderungen in praxisgerechte Lösungen entwickelt. Dabei unterstützt ProMinent seine Kunden bei Sicherheit, Effizienz und Umweltschonung – weltweit.

Hauptsitz der Unternehmensgruppe ist Heidelberg. Rund 2.400 Mitarbeiter in 55 eigenen Vertriebs-, Produktions- und Servicegesellschaften sowie Vertretungen garantieren Service und Verfügbarkeit weltweit in mehr als 100 Ländern.

Schlüsselbranchen sind, neben der öffentlichen Trink- und Abwasseraufbereitung, die Chemische Industrie, die industrielle Wasseraufbereitung, die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, die Schwimmbadwasseraufbereitung sowie die Öl- und Gasindustrie.

Das umfangreiche Produktportfolio besteht aus Komponenten wie Dosierpumpen, Schlauchpumpen, Prozessreglern und Sensoren für Wasserparameter, aus Produkten für die Wasseraufbereitung wie Dosiersysteme für Polymere sowie kompletten Dosiersystemen samt Zubehör wie Chemikalienvorratsbehälter und Transferpumpen. Für die Prozess- und Anlagentechnik der Öl-, Gas- und Energie-Branchen liefert die Unternehmensgruppe Prozessdosierpumpen und Anlagen aus eigener Produktion.

Unter der Marke ProMaqua bietet ProMinent ein umfassendes Portfolio an umweltschonenden und wirtschaftlichen Wasseraufbereitungs- und Desinfektions-Verfahren mit höchstem Wirkungsgrad.

Das Produktspektrum umfasst Chlordioxidanlagen, Elektrolyseanlagen, UV-Anlagen, Ozonanlagen sowie Ultrafiltrationsanlagen.

Um den Kunden ein langfristig zuverlässiger Partner zu sein, investiert die Unternehmensgruppe kontinuierlich sowohl in Produktinnovationen als auch in modernste Produktionsprozesse mit hoher Eigenfertigungstiefe. 12 Produktionsstätten weltweit garantieren einen gleichbleibend hohen Qualitätsstandard, Flexibilität und Liefertreue.

Weitere Informationen finden Sie unter www.prominent.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.