+++ 811.852 Pressemeldungen +++ 33.733 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

PROMESS Produktinformationen über Smartphone

Ab sofort stellt PROMESS seinen Mitarbeitern und Kunden Produktinformationen auch per App über iPhone, iPad und iPod touch zur Verfügung

(PresseBox) (Berlin, ) PROMESS hat zwei Apps programmiert: das deutschsprachige App "Promess DE" und das englischsprachige App "Promess". Beide Programme können kostenlos über den App Store unter http://itunes.com/... heruntergeladen werden. Sie sind in der Kategorie Referenz gelistet. Zeit- und ortsunabhängig findet der Nutzer im App alle Kontaktdaten weltweit und kann sich beim Anklicken der Telefonnummer direkt über sein iPhone mit PROMESS verbinden lassen oder durch das Klicken der Webadresse direkt auf die Website gehen. Darüber hinaus enthält das App Datenblätter der PROMESS Fügemodule, Drehmomentmodule und Kraftsensoren sowie entsprechende Handbücher. Die Produktinformation können über den "Send" Button direkt weitergeleitet werden. Davon profitieren vor allem die Außendienstmitarbeiter bei PROMESS. Sie können im Gespräch mit dem Kunden schneller reagieren und ihm die gewünschten Informationen direkt zusenden. Weitere Features für das App sind denkbar und werden z.Z. geprüft.

PROMESS kommt mit den Apps der stetig steigenden mobilen Internetnutzung durch immer leistungsfähigere mobile Endgeräte nach. Laut Apple liegt die Zahl der iPhone-, iPod touch und iPad-Anwender bei über 160 Millionen. Die PROMESS Apps sind zwei von über 350.000 Apps, die bereits im App Store existieren. Über 10 Milliarden Apps wurden bereits heruntergeladen.

Über die Promess Gesellschaft für Montage- und Prüfsysteme mbH

PROMESS entwickelt, produziert und vertreibt Komponenten und Systeme für die Montage- und Automationsindustrie. Neben hochwertigen Standardkomponenten entwickelt sie komplette Technologien zur Lösung komplexer und individueller Montage- und Prüfaufgaben. Zum Produktspektrum zählen Universelle Fügemodule (UFM), Universelle Drehmomentmodule (UDM), Einzelarbeitsplätze und Prüfplätze, Fügeüberwachungssysteme und umfangreiches Zubehör. Die Produkte werden in der Serienproduktion aller namhaften Automobilkonzerne sowie in Prüf- und Laborumgebungen eingesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.