Projectplace präsentiert neue Social Media-Funktion

Vertrauen zwischen Teammitgliedern ist entscheidend für den Erfolg von Projekten

(PresseBox) (Frankfurt a. M., ) Projectplace, europäischer Markführer für webbasiertes Projektmanagement und Teamarbeit im Internet, führt heute eine neue Projektübersicht ein, mit der die Kommunikation und Zusammenarbeit im Projekt noch einfacher wird. Die neue Funktion basiert auf dem "Social Project Management"-Ansatz und unterstützt die interaktive Kommunikation zwischen Projektmitgliedern nach dem Prinzip sozialer Netzwerke wie Facebook und Twitter.

Durch diese Verbesserung erhält das Projektteam einen noch schnelleren Zugang zu allen wichtigen Projektbestandteilen und hat gleichzeitig die Möglichkeit, in einem Forum offen zu diskutieren. Ziel der Produkteinführung ist es, die Kommunikation der Projektteilnehmer untereinander zu erleichtern, damit wichtige, projektrelevante Fragen zu beispielsweise Zielen und Entscheidungen sowie Projektstatus und anstehenden Anpassungen allen Projektmitgliedern bekannt sind und direkt geklärt werden können.

Mit Projectplace im Projektnetzwerk immer auf dem Laufenden

Die neue Diskussionsfunktion der Projektübersicht erleichtert es den Projektmitgliedern sich - ähnlich wie bei Twitter oder Facebook - einfach miteinander auszutauschen. Die Funktion bietet den Projektmitgliedern verschiedene Möglichkeiten zur direkten Kommunikation:

@reference und E-Mail-Benachrichtigung

Richten Sie einen Diskussionsbeitrag mit der Referenzfunktion direkt an ein bestimmtes Projektmitglied, indem Sie @reference verwenden. Diskussionsteilnehmer können sich per E-Mail benachrichtigen lassen, sobald ein neuer Kommentar hinzugefügt wird.

#tag

Sortieren und durchsuchen Sie die vorhandenen Diskussionsbeiträge, indem Sie relevante Wörter und Ausdrücke mit #tag versehen. Mithilfe dieser Funktion verfügt das Projektteam über eine Liste von projektrelevanten Schlagwörtern und kann schrittweise sein Verständnis für das Projekt und seine Ziele stärken.

Verweis auf Dokumente, Videos und Bilder

Ergänzen Sie Ihren Diskussionsbeitrag durch Fotos und Videos aus YouTube und Vimeo. Stellen Sie Dokumente zur Verfügung, um diese zu diskutieren und schnell Feedback von Teammitgliedern zu bekommen.

Die Diskussionsfunktion stärkt den sozialen Aspekt der Teamarbeit, das "Social Project Management". Sie ist speziell für die professionelle Kommunikation in Projekten entwickelt und für alle Projektmitglieder in Projectplace verfügbar.

Einen eimminütigen englischen Film zur neuen sozialen Projektübersicht können Sie hier ansehen http://www.youtube.com/.... Einen 90 Sekunden langen englischen Film zur Diskussionsfunktion finden Sie unter http://www.youtube.com/....

"Wir glauben, dass die Funktionen der sozialen Medien einen großen Beitrag zur professionellen Zusammenarbeit in Projekten leisten können", sagt Mattias Hällström, Projectplace-Gründer und Leiter der Produktentwicklung. "Auf diese Weise rückt der Verfasser eines Diskussionsbeitrags in den Vordergrund und Vertrauen sowohl zwischen den Teammitgliedern und als auch zwischen dem Team und anderen Stakeholdern kann entstehen. Und Vertrauen ist schließlich einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg eines Projektes."

Die neue Diskussionsfunktion der Projektübersicht wird auch in der aktualisierten iPhone-Applikation verfügbar sein. Diese ist ab Anfang Oktober im AppStore erhältlich.

Projectplace GmbH

Projectplace ist europäischer Marktführer für Projektmanagement und Teamarbeit im Internet. Seit 1998 engagiert sich Projectplace in der Entwicklung von webbasierten Projektmanagement-Tools und orientiert sich dabei an den Werten des Social Project Management. Projectplace ist in sieben Sprachen verfügbar und unterstützt über 570.000 Anwender bei der Zusammenarbeit in ihren Projekten. Das in Stockholm ansässige Unternehmen hat 120 Mitarbeiter und verfügt über Niederlassungen in Oslo, Kopenhagen, Frankfurt und Amsterdam. Weitere Informationen finden Sie unter www.projectplace.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.