Bau King AG nutzt Kreditrisikomanagement-Software CAM jetzt auch für Inkasso

(PresseBox) (Göttingen, ) Die Bau King AG nutzt die Kreditmanagement-Software Credit Application Manager (CAM) der Prof. Schumann GmbH jetzt auch zur Abwicklung ihrer Inkasso-Prozesse. Mit Hilfe des CAM-Moduls enCAshMent wird die Bau King AG demnächst einen Teil der offenen Forderungen über 2.500 € automatisch an eine Rechtsanwaltskanzlei übersenden und diese mit der Abwicklung betrauen.

Als hagebau Gesellschafter profitiert die Bau King AG von einer CAM-Verbundgruppenlösung. Diese ist speziell auf die Bedürfnisse von Baustoffhändlern ausgerichtet und lässt sich flexibel an die Voraussetzungen von großen und kleinen Unternehmen anpassen. Die Bau King AG, mit einem Jahresumsatz (2008) von 840 Mio., setzt seit 2009 erfolgreich auf die Abwicklung des Kredit - und Forderungsmanagements mit CAM.

"Die Nutzung von CAM bzw. enCAshMent für unser Inkasso und Mahnwesen ist die logische Fortentwicklung einer IT-Unterstützung im Forderungsmanagement. Unsere Erfahrungen mit CAM waren sehr positiv und daher fiel uns die Entscheidung leicht, in der gleichen Systemumgebung zu bleiben und die weiteren Möglichkeiten von CAM auszunutzen", so Andreas Lüer, Leitung Kunden- und Forderungsmanagement bei der Bau King AG. enCAshMent ermöglicht es die Prozesse im Mahnwesen und Inkasso nach frei definierbaren Kriterien zu automatisieren. Dazu gehören sowohl das Hinterlegen von Telefonnotizen, das Erstellen von Mahnbriefen, als auch die Übergabe an externe Partner zur Beitreibung der ausstehenden Forderungen. Dr. Martina Städtler-Schumann, Geschäftsführerin der Prof. Schumann GmbH, sagt zu den neuen Entwicklungen: "Wir freuen uns sehr, dass sich die Bau King AG entschlossen hat, den Nutzungsumfang von CAM um enCAshMent zu erweitern. Das beweist uns das Vertrauen von Bau King in uns und unsere Lösungen."

Die Bau King AG hat 70 operative Konzernunternehmen und ist an 146 Standorten in sechs Bundesländern aktiv. Im Baustoffhandel ist die Notwendigkeit für ein aktives Kreditmanagement besonders hoch. Dies liegt an den Besonderheiten der Branche. Der Baustoffhandel hat eine unterdurchschnittliche Zahlungsmoral, starke Schwankungen aufgrund des Saisongeschäftes und viele Subunternehmen und wenig Sicherheiten. Ein IT-System wie CAM kann im Kredit- und Forderungsmanagement deutlich Risiken minimieren.

Prof. Schumann GmbH Innovative Informationssysteme

Die Prof. Schumann GmbH mit Sitz in Göttingen ist eines der führenden Beratungs- und Softwareunternehmen im Bereich Kreditmanagement. Unternehmen werden in die Lage versetzt, ihre Forderungsausfälle und ihre Kosten nachhaltig zu senken und so ihre Wettbewerbsposition zu stärken. Die Prof. Schumann GmbH ist ein kompetenter Ansprechpartner und Berater für alle Bereiche des Kreditmanagements. Parallel übernimmt sie die gesamte Umsetzung innovativer Lösungen und bietet darüber hinaus mit CAM (Credit Application Manager) eine praxiserprobte Softwarelösung im Bereich Kreditrisikomanagement an.

Weitere Informationen unter: www.prof-schumann.de


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.