ProCom-Bestmann ist Mitmacher bei der Gabi-Decker Stiftung

Die Headset-Experten unterstützen Gabi Decker in Berlin

(PresseBox) (Naumburg, ) "Es sind die Leidenschaft und der Charme von Gabi Decker, die uns ohne langes Zögern dazu bewegt haben, dieses Projekt zu unterstützen" so Jens Bestmann, Inhaber von ProCom-Bestmann.

Eine durch die Geschäftsführung des Unternehmens initiierte Weihnachtsaktion, bei der in der Zeit vom 13. bis 31. Dezember 2013 je ein Cent pro Euro Umsatz der Stiftung zu Gute kommen sollte, brachte eine stattliche Spendensumme hervor.

Zur symbolischen Scheckübergabe kam es dann zum Auftakt der CCW 2014 in Berlin. Die Spende von 2.000 € zauberte nicht nur den Überbringern Jens Bestmann und Ulf Gimm ein Lächeln ins Gesicht, sondern auch der Stiftungsgründerin.

"Mit diesem Betrag können meine ehrenamtlichen Helfer und ich wieder vielen Senioren helfen" sagt eine sichtlich erfreute Gabi Decker.

Die Gabi-Decker-Stiftung bietet Sofort-Hilfe in Form von Sach- und Dienstleistungen, mit dem Ziel, die verbleibende Zukunft alter Menschen zu erleichtern. Oft fehlen die Mittel, um diese Zukunft in Würde zu leben.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Über ProCom-Bestmann Vertrieb + Service von Headsetlösungen und Bürocommunication e.K.

ProCom-Bestmann, gegründet 1993 von Wulf Bestmann, seit 1996 inhabergeführt durch Jens Bestmann, ist der bundesweiter Experte für herstellerunabhängige, anwenderorientierte Beratung und Vertrieb von Headsetlösungen und Konferenztechnik aller führenden Hersteller.

Mittlerweile 21 Mitarbeiter in Deutschland.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer