Primera Technology für begehrten Award der Etikettenbranche nominiert

Kombilösung aus Rollendigitalmaschine und Finisher sorgt für Furore

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Primera Technology ist mit seiner Kombilösung für die Massenproduktion von Etiketten - bestehend aus Rollendigitalmaschine und Finisher - für den diesjährigen "Label Industry Award for New Innovation" nominiert worden. Mit Spannung erwarten die Verantwortlichen des Unternehmens die Preisvergabe am 14. September im "Spirit of Chicago" (Navypier, Innenstadt Chicago). "Natürlich erfüllt uns bereits die Nominierung mit Stolz - eine noch größere Bestätigung unserer Arbeit wäre aber selbstverständlich - nicht zuletzt wegen der prominenten Konkurrenz - der Gewinn des Awards", kommentiert Primera-Deutschland-Geschäftsführer Andreas Hoffmann. Der Preis wird in diesem Jahr bereits zum siebten Mal verliehen, der erste Gewinner war im Jahr 2004 kein Geringerer als Hewlett Packard. Die Entscheidung fällt eine fünfköpfige Jury, in der unter anderem Amerikas wichtigste Labelmagazine vertreten sind.

Mit der Rollendigitalmaschine CX1200e und dem Finisher FX1200e adressiert Primera Technology neben Druckereien vor allem die Unternehmen, die selbst große Stückzahlen von Etiketten weitgehend automatisiert herstellen möchten. Mit den beiden Geräten lassen sich Aufträge über mehrere zehntausend Label bearbeiten. Möglich ist allerdings auch die Herstellung kleinerer Auflagen - etwa für Konfektionen zu besonderen Anlässen. Die Bandbreite der Produktion reicht von Druck und Veredelung über die Beschichtung bis hin zum Ausstanzen, Aufrollen und sogar der automatischen Müllbeseitigung. Die zum Patent angemeldete QuadraCut-Technologie im Finisher unterstreicht die technologische Pionierrolle, die Primera Technology in der Branche innehat.

Der CX1200e bedient sich des digitalen Laserdruckverfahrens und bedruckt abhängig von der gewünschten Qualität bis zu fünf Meter in der Minute. Die hohe Auflösung mit bis zu 2.400 dpi gestattet feine Abstufungen sowie scharfe Graphik- und Texteinstellungen. Der Finisher verarbeitet dank der QuadraCut-Technologie bis zu 6,10 Meter an Etikettenmaterial in der Minute. Für den hohen Durchsatz sorgt der Einsatz von vier Wolframkarbidstahlklingen - herkömmliche Maschinen arbeiten lediglich mit einer Klinge und sind daher deutlich langsamer. Kosteneinsparungen werden über die sparsame Arbeitsweise der Tonerpatronen und die Vermeidung von Produktionsstopps realisiert. Letztere werden dadurch verhindert, dass der Anwender die Stanzköpfe nicht mehr ersetzen oder extra anfertigen lassen muss.

Weitere Informationen zum Award: www.labelawards.com

Primera Europe GmbH

Primera Technology Inc. (Plymouth, Minnesota/USA) ist ein weltweit führender Hersteller professioneller Duplizier- und Druckgeräte für optische Medien wie CDs, DVDs und Bluray-Discs. Seit dem Gründungsjahr 1998 beliefert das Unternehmen seine Kunden zu vergleichsweise günstigen Preisen mit Brenn- und Druckrobotern für unterschiedliche Ansprüche, was die zu produzierende Stückzahl, Geschwindigkeit und Belastbarkeit betrifft. Das Portfolio reicht dabei von Kleinstgeräten für jeden Schreibtisch bis hin zu Duplizier- und Drucksystemen in Industriequalität sowie weiteren Spezialdruckern, beispielsweise für Etiketten. Primera-Systeme sind kompatibel sowohl zu Microsoft- als auch Apple-Betriebssystemen und befinden sich im Einsatz bei Banken und Versicherungen, Behörden, im medizinischen Bereich sowie als Discon-Demand-Lösung im Video- und Audiobereich. Der Produktvertrieb erfolgt über Distributoren in mehr als 85 Ländern. Neben dem Headquarter in den USA verfügt Primera über Standorte in Wiesbaden für Europa und in Hongkong für den asiatischpazifischen Raum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.