RegionalFernsehenHarz jetzt auch im digitalen TV Paket der primacom

In Sachsen-Anhalt (digital) regional informiert

(PresseBox) (Magdeburg/Leipzig, ) Primacom Kunden in Sachsen-Anhalt können ab sofort einen weiteren Lokalsender in digitaler Qualität empfangen. Das RegionalFernsehenHarz (RFH) wird nun in den Städten Halberstadt, Aschersleben, Blankenburg, Straßfurt und Quedlinburg auch im digitalen Programmangebot ausgestrahlt. Die Einspeisung des Senders erfolgt dabei in der analogen und digital unverschlüsselten Variante. Damit empfangen etwa 50.000 Haushalte die wichtigsten Informationen aus ihrer Region über das Breitbandnetz der primacom. Damit ist RFH einer der ersten Lokalsender in Sachsen-Anhalt, der in digitaler Qualität die Fernsehzuschauer erreicht.

"Wir wollen unseren Kunden die Möglichkeit geben, sich auch im Fernsehen über ihre Heimat informieren zu können. Regionalsender sind ein fester Bestandteil der lokalen Kultur und bieten auch den Zuschauern eine Informationsquelle, die nicht vorrangig Printoder Onlinemedien nutzen. Mit einem umfangreichen Angebot an Lokalsendern werden Jung und Alt gleichermaßen angesprochen und die regionale Verbundenheit gefördert", betont Michael Dorn, Sprecher der primacom Geschäftsführung.

Der Regionalsender RFH berichtet täglich über das aktuelle Geschehen in der Harzregion.

In der halbstündigen Sendung "RFH aktuell", die dienstags bis sonnabends jeweils zur vollen Stunde läuft, werden die Zuschauer über die Nachrichten der Region, Ereignisse und wissenswerte Geschehnisse informiert. Die Geschichte des Senders begann 1996 mit einem Teletext-Informationssystem. Unter dem Namen TV Harz wurden ein Jahr später die ersten Sendungen ausgestrahlt. Im Jahr 2000 erfolgte schließlich die Umbenennung zum RegionalFernsehenHarz und die Besetzung regelmäßiger Sendeplätze.

Primacom hat als einer der ersten Kommunikationsdienstleister Regionalsender in das digitale TV-Angebot aufgenommen. Dazu zählen weiterhin Leipzig-, Sachsen- und Dresden Fernsehen, infoTV Leipzig. Altenburg TV, Kanal 8 Sport und Radio Bremen TV.

Der Regionalsender RFH kann auch als Livestream über den primacom - Internetanschluss gesehen werden, falls man außerhalb des Sendegebiets wohnt. So können sich auch Harzer im "Exil" über die Neuigkeiten in ihrer Heimat informieren. In Sachsen-Anhalt versorgt der Kommunikationsdienstleister primacom rund 190.000 Haushalte mit TV- und Hörfunkprogrammen, schnellen Internetanschlüssen und Telefonverbindungen - deutschlandweit sind rund eine Million Haushalte erreichbar.

PrimaCom Management GmbH

PrimaCom ist seit 1998 als Kabelnetzbetreiber im Multimedia- und Telekommunikationsmarkt aktiv und verfügt heute über den leistungsfähigen Breitbandzugang zu rund einer Million angeschlossenen Haushalten in Deutschland. Die Kunden werden mit dem TVSignal und immer häufiger mit digitalen Programmpaketen, Internet-Zugang und Telefonanschluss über das leistungsstarke Breitbandkabel versorgt. Als nationaler Anbieter mit regionalem Fokus ist PrimaCom im gesamten Kerngebiet Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern sowie auch in zahlreichen westdeutschen Schwerpunktregionen präsent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.