ERP und Controlling aus einer Hand - WINTERHELLER software und INTENTIA unterschreiben weltweiten Partnervertrag

(PresseBox) () WINTERHELLER software GmbH, führender Anbieter des Controlling- und Managementinformationssystems Professional Planner™ mit Hauptsitz in Graz vereinbart die erste weltweite Vertriebskooperation mit Intentia// Vollständig integrierte Gesamtlösung von ERP (Movex) und Budgetierung (Professional Planner™) sichert Zeit- und Wettbewerbsvorteil bei der Unternehmenssteuerung

Graz / Stockholm; 8. April 2003: Intentia – Anbieter der Produktsuite MOVEX für mittelständische Unternehmen wie auch für Konzerne/Großunternehmen - setzt zur Erweiterung ihrer Produktpalette auf Professional Planner™, das technologisch führende Planungstool für Budgetierung und Controlling. Die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit aus den Movex Applikationen für CRM (Customer Relationship Management), SCM (Supply Chain Management), Enterprise Management ENM (Finanzen und Controlling) und BPM (Business Performance Measurement, Data Warehouse) wird durch die Einbindung von Professional Planner™ ergänzt mit einem leistungsfähigen Simulations- und Szenarienwerkzeug .
Umwege über Excel oder andere Tabellenkalkulationsprogramme für spezielle Controllingauswertungen sind nicht mehr notwendig. Für den Kunden steht mit MOVEX eine durchgängige Lösung für alle Geschäftsprozesse, von der Warenwirtschaft bis zur Finanzbuchhaltung, Planung und Budgetierung zur Verfügung. Diese Kombination von MOVEX und Professional Planner in einem Paket bringt weitere entscheidende Wettbewerbsvorteile für MOVEX Kunden und vermeidet Fehler bei der Datenübernahme.


"Professional Planner bietet INTENTIA-Kunden ein perfektes Werkzeug im Bereich Finanzsimulationen für taktische und strategische Entscheidungen. Professional Planner ermöglicht unseren Kunden Finanzanalysen und Szenarien über die gesamte Wertschöpfungskette, basierend auf den detaillierten Daten, die in breiter Basis in Movex vorhanden sind. Die Ergebnisse gehen direkt an die jeweiligen Verantwortlichen. Professional Planner macht Intentias Produkt-Palette für strategische und taktische Management Entscheidungsprozesse komplett und ergänzt das bestehende Angebot an Software Tools perfekt.", so Johan Berg, CEO von Intentia Schweden

Nach gemeinsamen Projekten in Deutschland und der Schweiz wird die durchgängige Softwarelösung nun auch in Österreich erfolgreich eingesetzt. Bei KTM Sportmotorcycle AG ist MOVEX mit allen Modulen weltweit erfolgreich im Einsatz und wird nun mit der Advanced Business Intelligence von Professional Planner erweitert. Mit dem umfassenden betriebswirtschaftlichen Know-How von Professional Planner™ werden Unternehmensplanungs- und –Entscheidungsaufgaben nicht mehr in andere Programme wie MS-Excel ausgelagert, sondern direkt in der ERP-Applikation erledigt. Kunden wie Hirsch Armbänder, Hirtenberger AG oder Recheis Teigwaren setzen ebenfalls auf die Lösung MOVEX und Professional Planner™. Weitere Projekte und Mitarbeiterschulungen laufen derzeit europaweit.

Dr. Manfred Winterheller, Geschäftsführer und Gründer von WINTERHELLER software sagt: „Sowohl die technologisch führende Movex-Plattform als auch die betriebswirtschaftliche Kompetenz der Intentia-Mitarbeiter haben uns davon überzeugt, mit Intentia auf den richtigen weltweiten Partner zu setzen. Durch die Zusammenarbeit mit Intentia, einem der weltgrößten ERP-Anbieter, können wir weltweit Unternehmen erreichen ohne eigene Strukturen aufbauen zu müssen.“ Mit Intentia als Partner ist Professional Planner™ in 42 Ländern vertreten und damit international weiter auf dem Vormarsch.



WINTERHELLER software GmbH
WINTERHELLER software wurde 1988 von dem österreichischen Professor für Betriebswirtschaft Prof. Dr. Manfred Winterheller gegründet. Das Unternehmen bietet mit Professional Planner™ ein branchenunabhängiges Controlling- und Managementinformationssystem an. Professional Planner™ ermöglicht Unternehmen schnelle und sichere unternehmensweite Budgetierung, laufende Soll/Ist-Vergleiche und die Beantwortung entscheidungsorientierter „Was-Wäre-Wenn“-Fragen. Die Software basiert auf dem Standardlehrbuch "Kurzfristige Unternehmensplanung" von Egger/Winterheller (mittlerweile in seiner 10.Auflage) und ist seit 12 Jahren am Markt. Rund 3500 Kunden mit über 8000 ausgestatteten Arbeitsplätzen arbeiten inzwischen mit dem aus intensiver Forschungs- und Lehrtätigkeit hervor gegangenen Programm. Darunter Kunden wie T-Systems, Plaut, Rene Lezard, Schloss Schönbrunn, Hirsch Armbänder, Trodat, Flughafen Düsseldorf, Adecco, Cap Gemini Ernst & Young, Roland Berger & Partner u.v.m. Die Software wird auch an Universitäten im deutschsprachigen Raum, in Fachhochschulen in Österreich und Deutschland sowie in den österreichischen Handelsakademien flächendeckend eingesetzt.

Intentia
Intentia ist weltweit führender Hersteller von Collaboration und ERP-Lösungen – Lösungen um Unternehmen in die Supply Chain einzubinden. Die komplett aus einem Guß bestehende Lösung macht damit die gesamte Wertschöpfungskette über die Unternehmensgrenzen hinweg transparent. Die Produktsuite Movex besteht aus Applikationen zum Customer Relationship Management (CRM), Enterprise Management mit Finanzen und Controlling (ENM), Supply Chain Management (SCM), Data Warehouse und Business Performance Measurement (BPM), E-Business und Value Chain Collaboration (VCC). Zu den Kunden zählen Handels-, Produktions- und Distributionsunternehmen - unter anderem in den Branchen Lebensmittel und Getränke, Stahl, Bekleidung, Distribution, Service and Rental, Papier, Möbel und Automotive.
Der über 3.200 Mitarbeiter zählende, in 40 Staaten aktive Konzern, strebt die Marktführerschaft bei globalen Collaboration-Lösungen an, indem er seinen Kunden zukunftsweisende Technologie und Funktionalität zur Verfügung stellt.
Intentia Austria beschäftigt derzeit 72 Mitarbeiter. Geschäftsstellen gibt es in Wien, Linz und Graz, Weiterer Partner in Östereich ist die Firma KTW software & consulting in Wörgl/Kirchbichl, München, Bozen und Zürich mit 130 Mitarbeitern. Intentia Deutschland beschäftigt in den Standorten München, Stuttgart, Hilden (Düsseldorf), Nordhorn, Bremen und Hamburg ca. 200 Mitarbeitern. Intentia Schweiz beschäftigt in Zug und Rennes ca. 80 Berater.

Für zusätzliche Informationen wenden Sie sich bitte an:

WINTERHELLER software GmbH
Dr. Claudia Nichterl
Goldeggasse 2
A-1040 Wien
Tel: 01 / 877 51 07 - 17
nichterl@winterheller.com
www.winterheller.com
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer