Hyperspectral-Imager für Fernerkundung und „optical Farming“

(PresseBox) (Waldbronn, ) Polytec, Spezialist für Spektroskopielösungen stellt die Micro-Hyperspec™-Sensoren des US-Partners Headwall Photonics vor.
Die Hyperspectral-Imager wurden in einer eigenen Ausführung speziell für Anwendungen in der Luftfahrt ausgelegt. Größe, Gewicht, Robustheit und Stromversorgung sind die entscheidenden Kriterien für die Eignung bei luftgestützten Einsätzen. Mit einer Größe von 110 x 93 x 50 Millimetern und einem Gewicht von unter 680 Gramm ist das Micro-Spec-System ideal für kleine UAVs, also unbemannte Luftfahrzeuge, geeignet. Die Hyperspec-Sensoren sind in NIR-Konfigurationen für Wellenlängen von 900 bis 1700 Nanometer und VNIR-Konfigurationen für 380 bis 1000 Nanometer verfügbar. Die Systeme werden optional mit einer GPS/INS-Einheit, einem leistungsfähigen Prozessor, Festkörperlaufwerk und der notwendigen Software für die Auswertung der multispektralen Datenwürfel ausgeliefert.
In einer intensiven Erprobung wurden Micro-Hyperspec-Sensoren in kleine Drohnen installiert und erfolgreich in landwirtschaftlichen Einsätzen getestet. Die Erprobung erfolgte in Kooperation zwischen Headwall Photonics und dem öffentlichen spanischen Institut für nachhaltige Landwirtschaft (IAS), einer Abteilung des nationalen Forschungsrats, der größten Forschungseinrichtung Spaniens. Der Vorteil liegt in der Kombination der Sensoren mit kleinen, kostengünstigen UAVs, die in der Anwendung erheblich preiswerter als bemannte Fernerkundungsflüge sind.
Hyperspektralaufnahmen gewinnen immer mehr an Bedeutung für diese Art von Anwendungen. Beim „optical Farming“ werden bildgebende, spektroskopische Technologien wie Hyperspectral Imaging genutzt, um landwirtschaftliche Nutzflächen, Waldregionen, Gewässer oder andere Gebiete zu erfassen. Mit Hilfe der Aufnahmen lassen sich dann Ertragsvoraussagen erstellen, Erntetermine, Qualität und Schadstoffbelastungen bestimmen, Vorhersagen über Dürreschäden treffen oder Gegenmaßnahmen zur Vermeidung drohender Ernteverluste einleiten.
Beratung und Informationen zu Hyperspectral-Sensoren von Headwall Photonics - auch für bodengestützte Anwendungen - unter www.polytec.de/hsi

POLYTEC GmbH

Polytec wurde 1967 gegründet und bot als Pionier in Deutschland erstmalig kommerzielle Lasertechnologie für Industrie und Forschung an. Aufbauend auf dem Erfolg im Distributionsgeschäft begann Polytec in den 70er Jahren mit der Entwicklung und der Fertigung eigener, innovativer, laser-basierter Messgeräte.

Gestern wie auch heute wird der weltweite Standard für laser-basierte Schwingungs-, Geschwindigkeits- und Längenmesssysteme von Polytec Produkten definiert. Die Entwicklung von High-Tech-Produkten ist bei Polytec eine strategische Kernaktivität und hat neben den Lösungen aus dem Bereich optische Messsysteme zu einer Palette von weiteren Eigenprodukten in den Anwendungsgebieten Oberflächenmesstechnik, Analytische Messtechnik, Noise Analysis und Prozessautomation geführt.

Unsere weltweiten Aktivitäten
Polytec ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Nord-Amerika und Asien. In der internationalen Fachwelt genießt Polytec eine hervorragende Reputation für innovative Produkte, herausragende Qualität und erstklassigen Service.

Die innovativen Lösungen von Polytec erlauben unseren Kunden, eigene technologische Führungsstärke in den unterschiedlichsten Bereichen zu behaupten. In Märkten von Automobilbau, Luft- und Raumfahrttechnik und Maschinenbau über Data Storage, Microsystemtechnik und Nanotechnologie bis hin zu Biologie und Medizin wird das Vertrauen der Kunden in Polytec und seine Produkte immer wieder bestätigt. Weiterhin stellt die Distribution exzellenter High-Tech-Produkte anderer innovativer Hersteller eine Kernkompetenz von Polytec dar.

Bei Polytec sind wir der höchstmöglichen Zufriedenheit unserer Kunden verpflichtet und bieten deshalb neben exzellenten Produkten über unsere Niederlassungen in Europa, Nord-Amerika und Asien direkt vor Ort auch Service, Support und Anwendungsunterstützung. Polytec ist seit 1994 ISO-zertifiziert, zuletzt nach DIN EN ISO 9001:2000.

"Advancing measurements by light"

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.