• Pressemitteilung BoxID 453723

Frankfurter Buchmesse 2011: PocketBook stellt umfangreiche Produktpalette an E-Readern vor

Halle 4, Stand B 1314 / 12 -16. Oktober 2011 - Frankfurt

(PresseBox) (Radebeul, ) PocketBook, der Hersteller mit dem breitesten Sortiment an multifunktionalen E-Readern, präsentiert auf der Frankfurter Buchmesse seine innovativen Tablet-PCs, darunter das PocketBook A 10, das bereits auf der IFA großen Erfolg hatte. Weitere Highlights sind die Modelle PocketBook Pro 912, PocketBook Pro 612 und PocketBook Pro 611 sowie das Kompaktgerät PocketBook 360° plus.

PocketBook A 10 - der Allesleser

Der stilvolle E-Reader mit taktilem Farb-Display lässt keine Wünsche offen: Er bietet eine Vielzahl an vorinstallierten Anwendungen und dank des Android-Betriebssystems Zugang zu mehr als 500.000 weiteren Anwendungen. Ob am Arbeitsplatz, im Unterricht oder in der Freizeit - ein vielseitiger Einsatz ist gewährleistet. Eine vorinstallierte Bibliothek mit 1.000 deutsch- und englischsprachigen Büchern sorgt für langen Lesespaß.

PocketBook Pro 912 - für die professionelle Anwendung

Das Premium-Modell bietet eine Bildschirmgröße in Standard-Buchformat. Zahlreiche Funktionen wie Bluetooth, WiFi, Wörterbücher und Textwiedergabe machen aus diesem Gerät einen E-Reader der neuen Generation. Das Gerät kann optional mit 3G ausgestattet werden.

PocketBook Pro 612 - der Leichte

Der kleine Bruder des PocketBook Pro 912 ist mit 276 Gramm und 6 Zoll-Display (15,24 cm) leichter und kleiner, zeigt jedoch ebenfalls Größe in punkto Ausstattung. Das Gerät verfügt über einen integrierten Audio-Player und unterstützt ebenfalls zahlreiche Dateiformate.

PocketBook 360° plus - der Kompakte

Das PocketBook 360° plus eignet sich für Menschen mit einem aktiven Lebensstil. Kompakt und leicht lässt sich der E-Reader überall mit hin nehmen. Dank des integrierten WLAN-Moduls kann das Gerät drahtlos mit Büchern bestückt werden.

PocketBook Pro 611 - der Wesentliche

Das PocketBook 611 ist ein Einsteiger-Modell, das alle wesentlichen Funktionen bietet. Es eignet sich somit für alle, die einen E-Reader zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Auf ein WLAN-Modul für einen kabellosen Internetzugang muss man bei dem PocketBook 611 trotzdem nicht verzichten.

Georges Huberty, Content Manager Europe bei PocketBook Readers GmbH, und Milan Jargstorf, Senior Sales Manager bei PocketBook Readers GmbH, stehen Ihnen am Stand von PocketBook gerne für Fragen und Produktdemonstrationen zur Verfügung. PocketBook hat vor Kurzem eine Partnerschaft mit media control geschlossen und nutzt künftig ceebo als neue Content Plattform im B2B-Bereich. Ein Ansprechpartner von PocketBook steht Ihnen auch am Stand von media control (Hallo 4.0, Stand F1320) zur Verfügung.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Pocketbook Readers GmbH

PocketBook International ist einer der wichtigsten Hersteller der E-Reader-Branche. Seit seiner Gründung im Jahr 2007 baut das Unternehmen sein Sortiment kontinuierlich um zukunftsweisende Lösungen aus, um elektronische Lesegeräte für alle Anforderungen zu entwickeln. Der Sitz des international agierenden Unternehmens befindet sich in Kiev in der Ukraine. Es beschäftigt heute mehr als 200 Angestellte und ist in 24 Ländern weltweit vertreten, darunter Deutschland, Frankreich, USA und Russland. Für den Verkauf und Serivce in Europa ist der deutsche Standort in Radebeul bei Dresden verantwortlich. Die E-Reader von PocketBook werden exklusiv vom international führenden technologiekonzern Foxconn in China produziert.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer