+++ 812.472 Pressemeldungen +++ 33.750 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Horizon2020 - Innovative Training Networks (ITN)

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die Europäische Kommission hat zur Einreichung von Projektvorschlägen für Absolventen-Trainingsnetzwerke, sogenannte Innovative Training Networks (ITN), aufgerufen. Ziel ist die Strukturierung und Vernetzung von exzellenten Ausbildungskapazitäten in der Doktorandenausbildung im öffentlichen sowie privaten Sektor Europas.

Was ist ITN?

ITN unterstützt die strukturierte Forschungsausbildung von Nachwuchswissenschaftlern und Wissenschaftlern (m/w), insbesondere Doktorandinnen und Doktoranden, durch grenzüberschreitende Netzwerke von mindestens drei Forschungseinrichtungen und Unternehmen aus drei verschiedenen EU-Mitglieds- oder assoziierten Ländern im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsausbildungsprogramms in einem bestimmten wissenschaftlichen Bereich oder Thema. Dabei wird empfohlen, nicht mehr als insgesamt zehn Partner in das Projekt zu involvieren. Die Forschungs- und Industriepartner können ein gemeinsames, bis zu vier Jahre laufendes, Forschungs- und Trainingsprojekt durchführen. Das Thema ist dabei frei wählbar. Die Gehälter der Nachwuchswissenschaftler werden dabei zu 100 % gefördert, zuzüglich Ausbildungs- sowie weiterer Pauschalen.

Wann ist ITN interessant?

Für den Aufbau eines ITN können die Projektpartner an aktuelle Forschungsergebnisse und bereits bestehende Kooperationen anknüpfen, müssen jedoch hohe Ansprüche an die Ausgestaltung des Trainingsprogramms erfüllen. Die nächste Erreichungsfrist ist der 13. Januar 2015.

Beispiel eines erfolgreichen ITN-Projekts

Ein von PNO begleitetes erfolgreiches Projektbeispiel zeigt, wie innovative Forschung mit einem Trainingsprogramm verknüpft wird, das speziell auf die berufliche Weiterentwicklung der Teilnehmer abgestimmt ist: Ein Konsortium bestehend aus sieben Partnern, davon zwei Universitäten, drei Unternehmen sowie ein Krankenhaus und ein Trainingsanbieter, stellten insgesamt sieben Doktoranden für jeweils drei Jahre ein, um interdisziplinäre Forschung zum Thema Herzversagen voranzutreiben. Die Nachwuchswissenschaftler arbeiteten nicht nur an ihrer Promotion, sondern ihnen wurden gleichzeitig Managementwissen und Soft Skills vermittelt. Hinzu kam ein erfahrener Wissenschaftler, der das Forscherteam für einige Monate als Berater und Mentor unterstützte. Zusätzlich wurden jährliche Sommerschulen und die Teilnahme an internationalen Kongressen und Tagungen organisiert.

Wenn Sie mehr über ITN oder andere Förderprogramme wissen möchten, kontaktieren Sie uns noch heute!

Website Promotion

Über die PNO Consultants GmbH

Als europaweit tätige Unternehmensgruppe sind wir darauf spezialisiert, Fördermittel, Zuschüsse, Subventionen, zinsgünstige Darlehen, Bürgschaften oder Venture Capital für Unternehmen, Kommunen, öffentliche Organisationen, Universitäten und Forschungseinrichtungen einzuwerben. Wir greifen dabei auf eine fast 30jährige Unternehmenserfahrung zurück.

Unsere Dienstleistungen umfassen beispielsweise die Recherche von maßgeschneiderten Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und die Bearbeitung von Antragsunterlagen bis hin zur abschließenden Berichterstattung. Somit minimieren wir Ihren zeitlichen und personellen Aufwand und verschaffen Ihnen einen Wettbewerbsvorteil.

Wir arbeiten flexibel, schnell und erfolgsorientiert bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.