Fördermittel im Themenfeld Elektromobilität für Unternehmensprojekte nutzen

(PresseBox) (Düsseldorf/Leipzig, ) Auf der Informationsveranstaltung zur Elektromobilität am 19.05.2010 wurden neben dem BMBF-Förderprogramm „Schlüsseltechnologien der Elektromobilität“ auch weitere Förderprogramme im Bereich Elektromobilität von der Sächsischen Energieagentur (SAENA) vorgestellt sowie von PNO die Möglichkeiten des strategischen Fördermittelmanagements und europaweiten Linking Services erörtert.

Der aktuelle Aufruf im neuen Förderprogramm "Schlüsseltechnologien für die Elektromobilität (STROM)" diente als Anlass für die Veranstaltung der SAENA am 19.05.2010, bei der Fördermöglichkeiten und Projektideen vorgestellt wurden. Ein wichtiges Ziel des Förderprogrammes ist es, Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zu vernetzen, um neue Technologien, Produkte und Anwendungen zur Einführung der Elektromobilität hervorzubringen.

Um die bereitgestellten Fördermittel optimal zu nutzen und innovative Projekte voranzutreiben, bietet PNO den Akteuren im Themenfeld Elektromobilität Unterstützung im Fördermittelmanagement sowie einen Linking Service an.

Der Linking Service umfasst die gezielte Suche nach Technologiepartnern mit dem Ziel der Anbahnung von neuen (Geschäfts-)Kontakten zu nationalen und internationalen Partnern und Netzwerken sowie der Einbindung in europäische Projekte. Ein besonderer Vorteil erfolgreichen Linkings ist die bessere Sichtbarkeit der Unternehmen und Forschungseinrichtungen auf europäischer bzw. internationaler Ebene.

Die Kompetenzträger der Elektromobilität in Sachsen können dazu als ersten Schritt Profile auf dem von der SAENA eingerichteten Kompetenztableau auf der Seite www.e-mobil-sachsen.de erstellen und recherchieren. PNO ist ebenfalls auf der Plattform vertreten und agiert als Multiplikator für die in Sachsen, Deutschland und Europa tätigen Unternehmen und Forschungseinrichtungen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.