Neuer Marktplatz bei plentyMarkets

E-Commerce Anbieter realisiert Tradoria Anbindung

(PresseBox) (Kassel, ) Pünktlich zum Sommer präsentiert plentySystems seinen Kunden einen neuen Marktplatz: Mit Tradoria können plentySeller nun einen der größten Online-Verkaufsplätze mit der E-Commerce-Komplettlösung nutzen. Simple Implementierung und automatischer Abgleich bilden die entscheidendsten Punkte für die einfache Anbindung an plentyMarkets. "Wir erweitern erneut unser Portfolio und bauen unser Multi-Channel Angebot konsequent aus", erklärt Jan Griesel, Geschäftsführer der plentySystems GmbH.

Mit inzwischen über 3.000 registrierten Onlinehändlern zählt die 2007 gegründete E-Commerce-Plattform Tradoria zu den führenden deutschen Anbietern von Mietshop-Lösungen. Die mehrfach ausgezeichnete Komplettlösung eignet sich perfekt für E-Commerce-Einsteiger oder als leistungsstarker Vertriebskanal für bestehende Onlineshops und "eBay-Powerseller". Zusätzlich zur Präsentation im eigenen Onlineshop sind die Produkte aller Tradoria-Händler automatisch auf dem Marktplatz Tradoria.de gelistet.

Weitere Informationen unter www.plentyMarkets.de
Diese Pressemitteilung posten:

Über die plentymarkets GmbH

plentySystems, ein führendes Software-Unternehmen im Bereich E-Commerce, entwickelte das Shopsystem plentyMarkets, eine leistungsstarke und internetbasierte E-Commerce-Komplettlösung für den reibungslosen Online-Handel. plentySystems verfolgt das Ziel, den Online-Handel mit benutzerfreundlichen Systemen einfach, schnell und effizient zu gestalten. Das E-Commerce-Komplettsystem plentyMarkets ist eine Eigenentwicklung und vereint Shop-, Warenwirtschafts- und Lagerwirtschaftsfunktionen und beinhaltet Webshop, Domain, Hosting, Design, Service und Beratung. Mit plentyMarkets automatisieren Händler ihr gesamtes E-Business und managen es in Echtzeit, egal ob Webshop (B2B & B2C), Multi-Channel-Vertrieb, Verkaufsabwicklung, Content-Management, Fakturierung, Warenwirtschaft, After-Sales-Management, Fulfillment oder Retourenmanagement. Dank des leistungsstarken Softwarekerns schaffen plentySystems-Programmierer problemlos neue Module und Anbindungen. 34 Mitarbeiter beschäftigen sich mit dem Fortschritt des Systems und der Kundenbetreuung. Aktuell vertrauen über 1.500 Nutzer auf plentyMarkets und setzen bei 510.000 monatlichen Bestellungen Waren im Wert von 37,71 Millionen Euro über die innovative Lösung um.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer