+++ 807.479 Pressemeldungen +++ 33.621 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Abschaltung der Kaufabwicklung von Drittanbietern: plentyMarkets von eBay-Neuerung nicht betroffen

(PresseBox) (Kassel, ) Wie eBay bereits im letzten Jahr angekündigt hat, wird ab dem heutigen Tag die eBay-Kaufabwicklung das einzige Kaufabwicklungsverfahren für Käufer sein. Eine Weiterleitung zur Kaufabwicklung eines Drittanbieters ist dann nicht mehr möglich, denn es kann nur noch ausschließlich die eBay-Kaufabwicklung genutzt werden.

Die E-Commerce Komplettlösung plentyMarkets ist von dieser Änderung nicht betroffen. Folglich müssen plentyMarkets Nutzer auch keine weiteren Maßnahmen ergreifen. Nachdem ein Artikel auf dem Marktplatz eBay verkauft wurde, durchläuft der Käufer das eBay-Kaufabwicklungsverfahren und hinterlegt dort alle für den Kauf relevanten Daten. Diese Informationen werden daraufhin automatisch an plentyMarkets übermittelt, so dass die weitere Abwicklung eines Auftrags gebündelt mit den Aufträgen anderer Marktplätze oder Webshops zentral in plentyMarkets vorgenommen werden kann.

„Auf dem Marktplatz eBay Deutschland sind derzeit parallel rund 1,5 Millionen Angebote online, die mit plentyMarkets verwaltet werden. Wir begrüßen die einheitliche Kaufabwicklung und erwarten, dass sich dadurch das Kauferlebnis auf dem Marktplatz eBay weiter positiv entwickelt. Da nun die Kaufabwicklung bei jedem Kaufvorgang gleich gestaltet ist, wird sich der Käufer viel besser orientieren können“, so Jan Griesel, CEO der plentySystems GmbH.

Über die plentymarkets GmbH

Die plentySystems GmbH ist ein führendes Softwarehaus für cleveres eCommerce. 50 spezialisierte Mitarbeiter leisten smarte Programmierung und erstklassigen Support für die leistungsstarke und benutzerfreundliche eCommerce Komplettlösung plentyMarkets. Mit plentyMarkets lassen sich alle Prozesse des Onlinehandels komfortabel organisieren, effizient steuern und in Echtzeit verwalten. plentyMarkets wird von über 2.000 Unternehmen für den Onlinehandel genutzt. Mit monatlich 1,2 Millionen Bestellungen setzen diese Waren im Wert von 80,19 Millionen Euro um. www.plentysystems.de

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.