+++ 811.542 Pressemeldungen +++ 33.727 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Prämierung im Doppelpack

Zweifache Auszeichnung für PlanET

(PresseBox) (Vreden, ) Die PlanET Biogastechnik GmbH hat jüngst gleich zwei Auszeichnungen erhalten. Die Weiterentwicklung des Tragluftdachs TLD 2.0 als Speicherlösung für die bedarfsorientierte Stromerzeugung erhielt den INDUSTRIEPREIS 2013. Außerdem hat die IESE Business School in Navarra (Spanien) Europas 150 dynamischste Unternehmen hinsichtlich Beschäftigungsstruktur und Wachstum ausgezeichnet. Hier erzielte PlanET Rang 58.

Vreden, 29.04.2013: Das PlanET Tragluftdach 2.0 bietet Gasspeichervolumen und Speicherdruckmanagement in nur einem Produkt. Anders als marktübliche Konstruktionen ist das PlanET Tragluftdach 2.0 ein aktives Steuerungsinstrument für die bedarfsorientierte Stromerzeugung. „Auch die Juroren aus Wissenschaft und Wirtschaft hat das neue Konzept überzeugt“, freut sich Andreas Nienhaus, verantwortlicher Produktentwickler für das TLD 2.0. „Da der Gasdruck in den einzelnen Gärbehältern individuell reguliert werden kann, ist es möglich, die Gasproduktion gezielt zu steuern. Das Gas wird also dann produziert und im BHKW verstromt, wenn es im Netz benötigt wird. Oder andersherum: Solange Netzengpässe bestehen, kann das PlanET Tragluftdach 2.0 Überkapazitäten zwischenspeichern“, erklärt der Techniker.

Konzentriertes Know-how für weltweite Techniklösungen
"Big Player, etablierter Mittelständler oder kleines Start-up. Der industrielle Mittelstand hat viele Gesichter. Für sie alle ist es heute gleichermaßen wichtig, dass Unternehmen und Produkt einen hohen technologischen, wirtschaftlichen, ökologischen oder gesellschaftlichen Nutzwert aufweisen", weiß Rainer Kölmel, Geschäftsführer des Huber Verlag für Neue Medien GmbH, dem Initiator des INDUSTRIEPREIS 2013. Die ambitionierten 1.200 mittelständischen Industrieunternehmen, die sich auch in diesem Jahr unabhängig von ihrer Größe in 14 Kategorien um die Auszeichnung beworben haben, wissen, dass der INDUSTRIEPREIS ein Gütesiegel ist, das Vertrauen weckt und den Unternehmenserfolg wirkungsvoll beeinflussen kann“, so Kölmel.


Europe’s 500 Award
Die IESE Business School der University of Navarra hat Unternehmen ausgezeichnet, die trotz wirtschaftlich schwieriger Rahmenbedingungen in den Jahren 2009-2011 nachhaltiges Wachstum bei Umsatz und Beschäftigungszahlen verzeichnen konnten. Die IESE gehört weltweit zu den führenden Top 10 der Business Schools, die wissenschaftlichen Untersuchungen genießen internationales Ansehen und zeigen Trends in nationalen und internationalen Wirtschaftsentwicklungen auf.

Website Promotion

Über die PlanET Biogastechnik GmbH

Die PlanET Biogastechnik GmbH gehört zu den führenden Anbietern für Planung, Anlagenbau und Service weltweit. Das Leistungsportfolio umfasst alle Bereiche der Biogastechnik und des Komponentenvertriebs inkl. der Aufbereitung von Biogas auf Erdgasqualität. Mit dem Dienstleistungsangebot RePowering bietet PlanET die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit bestehender Anlagen gezielt zu steigern. Dabei gibt das modular entwickelte Funktionsprinzip SYSTEMBIOGAS Biogasanlagenbetreibern und Investoren die Möglichkeit, jederzeit auf neue Entwicklungen im Biogasmarkt zu reagieren. Über 230 Mitarbeiter sind allein in der Unternehmenszentrale im Münsterland beschäftigt. Weitere Mitarbeiter arbeiten an den internationalen Niederlassungen in den Niederlanden, Frankreich und Kanada. Weltweit hat PlanET bereits mehr als 300 Biogasanlagen in der Größenordnung zwischen 40 kW und mehreren MW erfolgreich realisiert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.