INKASSO-Profis

(PresseBox) (Ludwigsburg, ) In der heutigen Zeit sind Geschwindigkeit und Agilität ein wichtiger Faktor, um Geschäfte zum Abschluss zu bringen.

Bei Inkassotätigkeiten ist es ebenfalls sehr wichtig schnell, konsequent und hartnäckig zu reagieren und den Schuldnern aufzuzeigen, dass hier ein Inkassoteam die Forderung bearbeitet, welches keinesfalls locker lässt, solange die offenstehende Forderung besteht. Die Profis von www.PKS-Inkasso.de sind darauf spezialisiert, schwierige Inkassofälle zu bearbeiten.

Wir konnten in den letzten Monaten feststellen, dass der Erfolg sich bei vorgerichtlichen Forderungsangelegenheiten nur schnell einstellt, wenn wir zeitnah mit der Bearbeitung beauftragt wurden und sofort den Kontakt zum Schuldner hergestellt haben. Die Schuldner waren immer überrascht, mit welcher Geschwindigkeit die Mitarbeiter von www.dieschuldeneintreiber.de diese besuchten.

Vor kurzem ist es uns gelungen, einen seit Jahren aussichtslosen Altfall, in der Zusammenarbeit mit einem Vertragsanwalt, erfolgreich abzuschließen. Wir konnten einen kleinen Schranktresor durch einen zust. GV pfänden lassen, welchen wir zusammen mit dem Gerichtsvollzieher finden konnten. Der Schuldner hatte diesen in seinem weit vom Wohnort entfernten angemieteten Gartengrundstück mit Wochenendhaus deponiert. Also weit weg von seiner bescheidenen 2-Zimmer-Wohnung und seiner gemeldeten Wohnanschrift.

Wesentliches zum Schuldner:

Nach außen hin ein Schuldner seit Jahren erfolglos unpfändbar. Er hatte stets die Antwort parat, ....was wollen Sie von mir .....mir gehört nichts. Sein Lebensstil war als gehoben zu bezeichnen. Er genoss es regelmäßig in Lokalen zu speisen, in denen ein Menü ca. 80,00 Euro kostete. Sofern er verreiste, stieg er immer in Hotels der Kategorie 4 * oder 5* ab und buchte zusammen mit seiner Freundin oft die Superior Zimmer (Preis je Person und Zimmer ca. ab 250,00 Euro aufwärts). Sein Auto ein Mercedes der ML-Klasse gehört seiner Tochter.

Nach den uns vorliegenden Unterlagen hatte der Schuldner gar nichts, er lebte von einer kleinen Rente, welche knapp unter der Pfändungsfreigrenze lag. Nachdem unser Chef Helmut Behrendt diesen aussichtslosen Vorgang entgegengenommen hatte, war ihm nach vielen und aufwändigen Recherchen klar...den Schuldner werden wir uns sehr genau anschauen. Der hat lange genug andere verkohlt uns nicht. Eine Devise von www.PKS-Inkasso.de ist, dass wir vor dem Gespräch von Auge zu Auge immer mehr wissen über den Schuldner, als dieser über sich selbst weis...

Durch gezielte Detektivarbeit und Recherchen konnten wir herausfinden, dass der Schuldner ein Schlitzohr ohnesgleichen war. In seinen besten Geschäftszeiten war er als Edelsteinhändler in Deutschland unterwegs und hatte schon rechtzeitig vor seiner Insolvenz viele Wertgegenstände und Immobilien als Schutz vor Gläubigern auf seine Familie übertragen bzw. verkauft. Er hat einen Schuldenberg von weit mehr als 2 Millionen Euro hinterlassen. In unserem Fall betrug die Forderung mit Zinsen und Bearbeitungskosten weit über 50.000 Euro.

Eine mit www.pks-inkasso.de zusammenarbeitende Detektei hat den Schuldner mehrere Wochen observiert und konnte viele wesentlich wichtige Details herausfinden.

Der Schuldner wird wohl diesen Tag wahrscheinlich nie vergessen, an dem der zust. Gerichtsvollzieher auf dem Gartengrundstück den kleinen Tresor pfändete. Unser Chef war mit dabei und die Überraschung war dem Schuldner auf der Stirn geschrieben. Er war keinesfalls kooperativ. Der Tresor befand sich in der Erde eingelassen unter dem Geräteschuppen. Und konnte mit zuhilfennahme eines extra herbeibeorderten Landwirtes und Traktor aus der Verankerung gerissen werden.

Nach Öffnung durch einen autorisierten Fachbetrieb hatten wir niemals vermutet, dass hier über Jahre gesehen ein Schuldner alle beteiligten (Rechtsanwälte der Gegenseite, Gerichtsvollzieher und Gläubiger) regelrecht verkohlt hat. Der Tresor war randvoll mit Edelsteinen und Bargeld befüllt. Unser Auftrageber war über den Geldbetrag von www.pks-inkasso.de sehr erfreut.

Sofern Sie die Profis für Ihre Schuldner buchen wollen, dann setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung wir sind für Sie erreichbar unter www.pks-inkasso.de oder www.dieschuldeneintreiber.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.