Fachmesse für Zerspanungstechnologie in Dortmund startet am 09.06.2015 zum zweiten Mal

TURNING DAYS West trifft auf reges Interesse

(PresseBox) (Pforzheim, ) Knapp 100 Aussteller nehmen an der regionale ausgerichteten Messe für Zerspanungstechnik in Dortmund teil. Im Vergleich zur Erstveranstaltung 2013 konnte die belegte Fläche um rund 20% gesteigert werden.


Fokus auf der gesamten Zerspanungstechnologie

Die anwenderorientierte Ausrichtung unterscheidet die Messe TURNING DAYS von Messen, die ihren Schwerpunkt auf der Präsentation von Produktinnovationen legen. Bei den TURNING DAYS West geht es nicht in erster Linie um Investitionen, sondern hier werden die "Werker" bzw. die unmittelbaren Anwender als Besucher angesprochen, die Lösungen im Hinblick auf Kostenoptimierung und Effizienz suchen. So entstehen neue Geschäftsbeziehungen für die Praxis. Mit 95 Ausstellern auf einer belegten Nettofläche von etwas mehr als 2.000 m² startet die zweite Fachmesse, die von der Wirtschaftsförderung Dortmund unterstützt wird, am 09. Juni 2015. Durch ihre Spezialisierung ist ein Besuch der Messe überschaubar und zeiteffizient. Und durch den zentral gelegenen Veranstaltungsort entstehen auch kaum lange Anfahrtswege.

Die Entwicklung neuer Bearbeitungszentren, in denen die verschiedenen Zerspanungstechniken (Drehen, Fräsen, Bohren) immer mehr zusammen wachsen und insbesondere das breitere Teilespektrum der Zerspanungsindustrie in Nordrhein-Westfalen bilden den thematischen Schwerpunkt der TURNING DAYS West. So konzentriert sich das Fertigungsspektrum nicht nur auf kleine und mittlere Durchmesser, sondern schließt auch größere Durchmesser bzw. Werkstücke mit ein. “Nach unserer Einschätzung und Erfahrung stehen dabei die Futterbearbeitung, sowie die Bearbeitung von vorgeformten Teilen im Vordergrund”, so Jürgen Lindenberg, Geschäftsführer Citizen Europe. Dabei werden sowohl Serien- als auch Einzelteilfertiger angesprochen.


Praxisbezug mit anwenderorientierten Workshops

Eine Besonderheit stellen bei der diesjährigen Veranstaltung die Workshops und Schulungen dar, die von den Ausstellern Gewatec, Ulrich Remmel, Cellro und SCHUNK angeboten werden. Mit mehreren praxisorientierten Themen an jedem Messetag erhalten Besucher die Chance, an Workshops teilzunehmen, die fundiertes Praxiswissen vermitteln. In den Workshops geht es um die Automatisierung von Zerspanungsmaschinen und Ablaufoptimierung im Produktionsprozess. Das Seminarprogramm mit den genauen Themen und Zeiten wird auf der Internetseite www.turning-days.de veröffentlicht.


Neue Wege der Besucherwerbung

Die regional ausgerichtete Veranstaltung soll vorrangig Anwender in einem Umkreis von rund 80 bis 100 km um Dortmund ansprechen. Besonderen Wert legt der Veranstaltung auf eine intensive Besucherwerbung, um Mitarbeiter der Zerspanungsbetriebe zu erreichen und zu motivieren, die Messe zu besuchen. Dazu wurde beim Veranstalter das Werbebudget im Vergleich zur Erstveranstaltung nochmals massiv aufgestockt. Unterstützung kommt hier von den Wirtschaftsförderungen der Region, die in Ihren Netzwerken die Veranstaltungen bewerben.

Darüber hinaus ist geplant, neben zielgerichteter Werbung in Fachzeitschriften und Tageszeitungen in einem Radius von 50 bis 100 km mit rund 350 Großflächen- und 2.000 Straßenplakaten auf die Messe hinzuweisen.

Website Promotion

PKM Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH

Im Jahre 2004 wurden die TURNING DAYS von der Pforzheim Kongress- und Marketing GmbH (PKM) im CongressCentrum Pforzheim erstmals als reine Tischmesse veranstaltet. Auf Anregung der Fachbesucher hin, folgte die zweite Auflage der Messe bereits im darauffolgenden Jahr am Standort Villingen-Schwenningen. Die TURNING DAYS verzeichnen seither von Messe zu Messe prozentual deutlich zweistellige Zuwachsraten, sowohl hinsichtlich der Größe der belegten Ausstellungsfläche als auch der Besucherzahlen. Die Erweiterung der TURNING DAYS 2013 um eine zusätzliche Veranstaltung im Westen Deutschlands ist die logische Weiterentwicklung des Konzeptes einer Fachmesse direkt am Markt.

Zur TURNING DAYS-Fotogalerie: http://tinyurl.com/3s387be (Die Bilder können für Veröffentlichungen unter Angabe der Quelle "TURNING DAYS" verwendet werden).

Weitere Informationen: http://www.turning-days.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.