ping24/7 unterstützt die TYPO3 Association als Gold Member

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Die ping24/7 GmbH wird neuer Gold Member der TYPO3 Association. Mit dieser Partnerschaft vertieft der Karlsruher Spezialist für E-Commerce und Weblösungen seine Erfahrungen mit dem Open Source Content Management System TYPO3 und möchte die Weiterentwicklung des Systems unterstützen.

ping24/7 hat in den letzten sieben Jahren unzählige Projekte mit TYPO3 realisiert. Dazu zählen Kunden wie zum Beispiel Telecash, Netviewer und Expertiseo. "Wir und auch unsere Kunden schätzen die hohe Funktionsvielfalt sowie die umfassenden Erweiterungsmöglichkeiten von TYPO3. Es gibt kein vergleichbares System und daher keinen besseren Partner für unsere Projekte. Wir freuen uns, auf die Arbeit in der TYPO3 Community und dass wir uns mit eigenen Entwicklungen engagieren können", sagt Carsten Urbanski, Geschäftsführer von ping24/7.

TYPO3 ist das zurzeit erfolgreichste System seiner Art. Die Hälfte aller DAX30-Unternehmen und Fußball-Bundesliga-Vereine sowie zahlreiche Automobilhersteller setzen TYPO3 ein - dies spricht für seine Flexibilität und Skalierbarkeit. Die TYPO3 Association besteht seit 2004 aus Mitgliedern und Sponsoren mit dem Ziel, die Transparenz und Effizienz des TYPO3 Projektes zu erhöhen sowie dessen nachhaltigen Ausbau zu fördern. Dafür erhebt der partei- sowie konfessionsneutrale Verein Mitgliedsbeiträge und sammelt Spenden für Projekte, um die Weiterentwicklung und Beauftragung von IT-Spezialisten zu finanzieren. Weitere Informationen zu TYPO3 unter www.TYPO3.org.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die ping24/7 GmbH

Die ping24/7 GmbH mit Sitz in Karlsruhe wurde 2003 von Carsten Urbanski gegründet. Das Unternehmen ist Spezialist für E-Commerce und Weblösungen und unterstützt Kunden unterschiedlichster Branche und Größe in der Umsetzung von Lösungen für Intra- und Internet. ping24/7 fokussiert sich dabei auf das Content-Management-System TYPO3 und die E-Commerce-Lösung Magento. Im Bereich der individuellen Entwicklung von maßgeschneiderten und hochintegrativen Internetapplikationen (ping Individual) setzt ping24/7 auf das Framework symfony. Darüber hinaus entwickelt das 10-köpfige Team eigene Lösungen, die E-Commerce und Internetprozesse noch einfacher und flexibler machen. Dazu zählt das Portal hoerbuch-direkt.tv, mit dem über den Fernseher direkt im Internet eingekauft werden kann. ping24/7 ist damit einer der ersten Anbieter, der TV und Internet medienbruchfrei miteinander verbindet. Diese TV-Applikation wurde erstmalig auf der IFA 2010 mit dem neuen MediaNet der Loewe AG vorgestellt. Weitere Informationen zu ping24/7 und zu aktuellen News unter www.ping247.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer