+++ 807.932 Pressemeldungen +++ 33.634 Newsrooms +++ 6.000 Medien +++

Michael Seidel wird Prokurist bei Pickert & Partner

(PresseBox) (Pfinztal, ) Seit dem 1. September übernimmt Herr Michael Seidel kraft seiner neuen Prokura die Rolle des stellvertretenden Geschäftsführers beim CAQ- und MES-Softwarehaus Pickert & Partner GmbH. Herr Seidel begann seinen Werdegang in der Firma vor sechs Jahren als Projektleiter und verantwortete in den vergangenen Jahren bereits die Bereiche Marketing, Vertrieb und technische Leitung. Sein bereichsübergreifender Blick für das große Ganze und seine tiefe Kenntnis interner Abläufe und Strukturen prädestinieren ihn für seine neue Rolle als Prokurist.

"Ich freue mich über den großen Zuspruch von Mitarbeitern und Kollegen und werde alles daran setzen, den Erfolgskurs unseres Unternehmens weiter mitzutragen", so Herr Seidel. "Meine Aufgabe als technischer Leiter nehme ich natürlich auch weiterhin zusätzlich wahr. Ich widme mich voll den Belangen unserer Kunden und achte darauf, dasselbe offene Ohr für meine Mitarbeiter zu haben wie bisher".

Die Pickert & Parter GmbH positioniert sich weiter als ganzheitlicher Anbieter sowohl von softwaregestützten Qualitäts- als auch Produktionsmanagement-Lösungen für die Fertigungsindustrie aus einer Hand. Geschäftsführer Sven O. Rimmelspacher unterstreicht seine Personalentscheidung mit ruhigem Optimismus: "Ich bin gelassen und guter Dinge, unsere Entwicklungs- und Wachstumsziele mit Herrn Seidel an unserer Seite erfolgreich zu verfolgen und umzusetzen".

Website Promotion

Über die Pickert & Partner GmbH

Die Pickert & Partner GmbH (www.pickert.de) ist ein international erfolgreicher Softwarehersteller mit Kunden aus 20 Ländern auf vier Kontinenten. In enger Abstimmung mit der Kundenbasis entwickelt und pflegt das Unternehmen eine durchgängige, umfassende Standardsoftware für Produktionsmanagement (MES), Qualitätsmanagement (CAQ) und Traceability (Rückverfolgbarkeit). Die RQM-Software (Real-Time. Quality. Manufacturing.) integriert, unterstützt und sichert in Echtzeit fast alle produktionsnahen Abläufe und Prozesse: von den Automatisierungsgeräten, über den Leitstand, bis hin zu den Planungswerkzeugen.

Das Unternehmen ist fokussiert auf die Umsetzung der AIAG, VDA, VDI, FDA, KTA und ISO Anforderungen an produktionsnahe IT-Systeme für die Branchen Automotive, Luft- und Raumfahrt, Elektro, Metall, Kunststoff, Medizintechnik und Kerntechnische Anlagen. Mehr als 1.500 Softwarelösungen wurden projektiert und implementiert. Kunden sind u. a. Auto-Kabel, ContiTech, EnBW, Daimler, E.G.O., HAWE Hydraulik, Parker, RUAG.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo rechts) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton und Informationsmaterialien. Die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.